Donnerstag, 24. Januar 2013

GETESTET - Efasit Warme Füße Creme

Auf Facebook gab es kürzlich wieder eine Testaktion von der Shop-Apotheke. Dabei konnte man sich als Tester für die Efasit Warme Füße Creme bewerben. Da ich selbst im Sommer oft kalte Füße habe, habe ich mich für den Test beworben und wurde glücklicherweise als Testerin auserwählt.

Efasit Warme Füße Creme verspricht: "wärmt und pflegt dank Ingwer-Wärme-Komplex und Jojobaöl. Wohltuend beim Zu-Bett-Gehen oder vor dem Sport". 

Anwendung: je nach Bedarf eine entsprechende Menge Creme auf die Haut auftragen und anschließend einmassieren.

Dieser Test war eigentlich wie für mich gemacht. Abends gehe ich mit Schlafsocken ins Bett, weil ich kalte Füße überhaupt nicht mag. Es gibt nichts schlimmeres als abends mit kalten Füßen ins Bett zu gehen!

Ich habe die Warme Füße Creme jetzt eine Woche lang getestet und bin absolut begeistert. Sie hat einen angenehmen nicht aufdringlichen Geruch und lässt sich sehr gut in die Haut einmassieren (kein Kleben etc.). Nach ca. 30 Minuten trat ein angenehm warmes Gefühl an den Füßen auf. Sie fühlen sich überhaupt nicht mehr kalt an. Außerdem macht die Creme die Füße sehr zart. Ein weiterer positiver Nebeneffekt :-).

Die Creme (75 ml) kostet bei der Shop-Apotheke 5,95 €. Diesen Preis finde ich durchaus gerechtfertigt, da mir die Creme sehr geholfen hat. Sie wird jetzt einen Platz in meinem Badezimmer finden und ich werde sie weiter empfehlen. 

Vielen lieben Dank an die Shop-Apotheke für diesen tollen Test!!