Freitag, 24. Mai 2013

GETESTET - Sockenbox von Soxego

Kennt ihr Soxego??? Ich muss gestehen ich kannte Soxego bis vor 3 Tagen nicht. Wenn ich ehrlich sein sollte konnte ich mir bisher auch nicht vorstellen das es Onlineshops für Socken gibt. Liegt wohl daran das ich eigentlich noch nie wirklich danach gesucht habe :-)

Soxego gehört zur Puttkammer Handels GmbH & Co. KG und die Idee Soxego zu gründen ist Ende 2011 gereift. Ja und am 10.03.2013 um 10:03 Uhr hat der Sockenshop Soxego.de das Licht der Welt erblickt. Also noch ein richtiger Frischling :-).

Jetzt habe ich die Chance bekommen Soxego zu testen und habe eine tolle Sockenbox erhalten. Ich konnte mir nicht wirklich was unter einer Sockenbox vorstellen und war echt gespannt.

Sieht die Box nicht einfach nur edel aus??? Ich war überrascht wie toll die Box ausschaut. Schön groß und stabil. Und was war enhalten????
......... Tataaaaaaa


Zum Vorschein kamen 6 Paar Pumasocken für Damen.Toll :-)

Die Socken haben eine tolle Qualität und lassen sich toll tragen. Natürlich bei so einer Marke wie Puma habe ich auch nicht wirklich etwas anderes erwartet!

Bei Soxego gibt es die Kategorien:  

Ihr könnt euch eure Socken entweder einzeln oder als Geschenkbox bestellen. Es gibt tolle Sparpakete, bei denen es sich wirklich lohnt mal nachzuschauen.

Eine Sockenbox zu erstellen ist mit Hilfe des Konfigurators ganz einfach und läuft in wenigen Schritten ab:
  • Auswahl der Größe
  • Auswahl der Sockenart -> in die Box legen
  • Gestaltung der Box (Farbe, Motiv, Text etc.) -> ihr könnt die Box nach Euren Wünschen personalisieren
  • ab in den Warenkorb und bestellen :-)

Als Bezahlarten werden angeboten:
  • Vorkasse 
  • PayPal 
  • Rechnung
  • Lastschrift
  • Kreditkarte
 Die Versandkosten betragen 3,90 €.

Mir persönlich gefällt die Idee von Soxego sehr gut. Dadurch das man seine eigene Sockenbox konfigurieren kann ist die Sockenbox ideal als Geschenk geeignet. Durch die Box hat man seine Socken schön beeinander. Ihr wisst ja sicher wie schnell man eine Socke verloren geht. Jedenfalls ist das bei mir so :-). APROPOS verlorene Socke!!!

Soxego bietet eine gratis Sockenversicherung an.


Sicherlich seht ihr gerade nur Fragezeichen weil ihr euch darunter nichts vorstellen könnt. So ging es mir auch am Anfang :-)
Soxego versichert eure Socken gegen Sockenschwund. Soxego verspricht:

Sollte Ihnen bis 12 Monate nach dem Kauf der Socken zum Beispiel nach einem Wäschevorgang wieder einmal eine Socke von Ihrem bei uns gekauftem Sockenpaar  fehlen, melden Sie diesen Schaden über unser Schadensmeldung-Formular bei uns an, teilen uns die nötigen Details mit und senden das Formular zusammen mit einem Foto von Ihnen, Ihrer Waschmaschine und der frisch getrennten Socke an uns ein und erhalten, bis zu zwei Mal im Jahr, mit mindestens 10 Wochen Abstand zwischen den zwei Schadensmeldungen, die fehlende Socke sofort und ohne irgendwelche Kosten zugeschickt

Hört sich doch super an. Genau das richtige für mich bei meinem Sockenschwund :-)

Ich bin echt positiv überrascht und sehr begeistert von Soxego, so das es von mir 5 von 5 Sterne gibt 


Auf diesem Weg möchte ich Philipp Puttkammer recht herzlich für diesen Test danken!!