Montag, 29. Juli 2013

GETESTET - Harzinger Minis - ein absolutes Muss an Käse


Ich durfte über Fitgesundschön den ultimativen Harzinger Käse testen - und zwar die Harzinger Minis. Ihr glaubt gar nicht wie ich mich auf diesen Test gefreut habe. Ich liebe Harzer Käse. Mein Motto ist: je mehr der Käse stinkt umso besser schmeckt er :-). Nur leider sieht mein Freund das nicht so. Entweder der Käse kommt im Kühlschrank in eine geruchsdichte Box oder ich habe "Kühlschrankverbot" :-). Aber da musste er jetzt durch ;-)

Zum Testen bekam ich:
  • 2 Packungen Harzinger Minis Gelbkäse
  • 2 Packungen Harzinger Minis Edelschimmel


Zuerst muss ich sagen das mir die Größe der Packung sehr gefällt. Ich mag es nicht wenn die Packung zu groß ist. Außerdem finde ich es gut wenn die Packung wiederverschließbar ist und man die Stücke, Scheiben etc.einzeln entnehmen kann. All diese Punkte wurden schon mal erfüllt :-)

Mein Fazit: die Minis gibt es als Gelbkäse oder Edelschimmel mit Kümmel. Für mich sind beide Sorten einfach nur perfekt. Ich liebe diesen Käse- egal ob Gelbkäse oder mit Edelschimmel; der Geschmack ist einfach nur Bombe!!!


Je näher der Käse dem MHD kommt umso besser schmeckt er, da sich der Reifegrad immer mehr entwickelt. Und umso besser riecht er auch. Für empfindliche Nasen ist das nichts :-)
Nur meiner Meinung nach könnte noch mehr Kümmel enthalten sein. Aber vielleicht liegt das daran das viele Menschen keinen Kümmel mögen. Für mich gehört er aber definitiv dazu :-). Und noch etwas wichtiges: der Käse hat einen Fettgehalt von unter 1%. Da kann man ruhig öfter mal zulangen. Meistens schafft es der Käse bei mir eh nicht aufs Brot, sondern landet vorher schon im Mund :-)

Vielen Dank das ich bei diesem Test dabei sein durfte. Die Harzinger Minis bekommen von mir 5 von 5 Sterne!