Dienstag, 8. Oktober 2013

GETESTET - Brandnooz Box September 2013

Dieses Mal stand die Brandnooz Box unter dem Motto Süße Grüße


Der Inhalt war wieder bunt gemischt und hat mir auch dieses Mal recht gut gefallen. Enthalten waren unter anderem:

Afri Cola: Darüber habe ich mich sehr gefreut, da ich Afri Cola schon seit langem einmal probieren wollte, aber irgendwie kam es bisher nie wirklich dazu. Ich bin ja ein absoluter Colajunkie und bisher immer Coca Cola gewöhnt. Vielleicht liegt es daran das die Afri Cola nicht wirklich mein Geschmack ist. Sie erinnert mich irgendwie an diese Billigcolas. Kann ich schwer beschreiben, aber mir schmeckt sie einfach nicht. Preis: 1,29 €

Bitburger Apfel (alkoholfrei): Ich trinke nicht wirklich Bier (es sei denn auf der Wiesn). Diese Biermixgetränke sind mir ganz recht, da es mal etwas anderes ist. Dieses hier hat mir jedenfalls gut geschmeckt. Preis 0,79 €

Biotta Bio Energy: Ich trinke gern Energydrinks und habe da immer irgendwie meine Vorstellungen wie ein Energydrink schmecken muss. Dieser schmeckt für mich aber in keinster Weise nach einem, sondern nur nach Traubensaft. Überhaupt nicht mein Geschmack, da ich etwas komplett anderes erwartet hatte. Außerdem finde ich den Preis von 2,70 € definitiv zu teuer. Kaufen würde ich es jedenfalls nicht.


McVitie´s Digestive Original: Hierbei handelt es sich um britische Weizenkekse, welche mir und meiner Tochter eigentlich recht gut schmecken. Die Packung kostet 1,49 €.

Eat Natural: ich hatte bereits in der Juni schon mal einen Riegel von Eat Natural, der mich schon überzeugt hatte. Dieses Mal war der Riegel mit Cranberries, Macadamianüssen und Zartbitterschokolade dabei. Er schmeckt mir ganz gut, aber der aus der Juni Box hat mir besser gefallen :-). Jedenfalls eignen sich die Reigel perfekt als Snack zwischendurch oder für unterwegs. Preis 0,99 €


Lotus Karamellgebäck Creme: Boah kennt ihr diese Karamellkekse die es immer in den Cafes gibt wenn man sich einen Kaffee, Tee, Kakao etc. bestellt? Ich liebe diese Kekse. Die sammel ich dann immer an meinem Tish ein und esse sie alle weg :-). Tja diese Creme hier schmeckt genau so. Nur habe ich den Fehler gemacht das ich sie anfangs zu dick aufgetragen habe. Da ist sie schon SEHR süß....also bitte etwas sparsamer damit umgehen *lach*. Die Creme kostet 2,99 €


Ragusa Jubile Schokolade: Um diese Schokolade hat sich mein Papa gekümmert als der letztes Wochenende bei mir zu Besuch war. So schnell wie sie weg war, bin ich davon ausgegangen das sie gut schmeckt :-). Es ist ähnlich wie ein Schokoladenriegel mit ganzen Nüssen. Nur mit 2,29 € finde ich die Schokolade schon fast übertrieben teuer. 

Mentos 45 Minuten: über diese Kaugummis habe ich mich fast am meisten gefreut. Kürzlich gab es erst ein Gewinnspiel von Real dazu, aber leider hatte ich kein Glück. Dann war der Kaugummi jetzt zufällig dabei. PERFEKT :-). Hier wird eigentlich ein Frischeeffekt von 45 Minuten versprochen. Das kann ich nicht ganz bestätigen. Der Kaugummi schmeckt gut, aber die Frische ist definitiv nicht 45 Minuten da. Die Verpackung der Kaugummis gefällt mir jedenfalls sehr gut! Der Preis liegt bei 1,79 €


Im Großen und Ganzen hat mir die September Box wieder sehr gut gefallen. Ihr wollt euch auch ein Abo von der Brandnooz Box holen? Dann könnt ihr das hier tun. Die Box kostet monatlich 9,99 €, aber das Abo ist jederzeit kündbar.