Samstag, 12. Oktober 2013

GETESTET - Parfüm Pomellato Nudo Amber

Auf Facebook gibt es bei Parfümerien mit Persönlichkeit stets tolle Produkttestaktionen. Dieses Mal konnte man sich für den neuen Damenduft Pomellato Nudo bewerben. Da mir der Duft absolut unbekannt war habe ich mich direkt beworben und wurde als eine von 10 Testerinnen auserwählt :-)

Das Päckchen kam sicher und wunderschön verpackt bei mir an.



Außerdem war noch ein kleiner leuchtender Schlüsselanhänger dabei, über den sich besonders meine Tochter gefreut hat.

Hier ein paar Fakten zu dem Parfüm: 

Kopfduftnote: bulgarische Rose und Orangenblüte 
Herzduftnote: arabischer Jasmin und Ambra
Basisnoten: Ambroxan, Moschus und Vanille aus Madagaskar


Der Flakon der Flasche gefällt mir sehr gut. Der Flakon beinhaltet 25 ml und eignet sich ideal für jede Frauenhandtasche :-). 25 ml kosten bei Amazon z.B. 31 € und es gibt noch die Duftrichtungen Blue und Rose.

Ich mag sehr gern Parfüms die blumig, fruchtig und frisch riechen und habe mich sehr auf diesen Test gefreut. Leider musste ich sofort nach dem ersten Auftragen feststellen das Pomellato Nudo Amber kein Duft für mich ist. Ich habe sofort Kopfweh bekommen, was bei mir eigentlich SEHR selten ist :-(. Nun gut ich dachte ich hatte vielleicht einen schlechten Tag und habe es heute nochmal versucht, aber leider kam ich wieder zum selben Ergebnis - ich kann dieses Parfüm nicht tragen! Schade.

Meine Freundin hingegen hatte nicht diese Probleme mit dem Kopfweh, aber ihr war der Duft zu schwer.

Was ich (trotz meinem Kopfweh) gut finde ist die langanhaltende Wirkung, auch wenn sie für mich nicht gut war. Ich finde es toll wenn ein Parfüm lange auf der Haut hält.

Ich danke Parfümerien mit Persönlickeit für diesen Test. Leider kann ich dem Parfüm nur 1 von 5 Sterne geben.