Donnerstag, 20. Februar 2014

GETESTET – Garnier Fructis Farbbeschützer Glanz & Pflege Shaker



Ich war eine der Glücklichen die den Garnier Fructis Farbbeschützer Glanz & Pflege Shaker testen durften.


Das sagt Garnier:

Der Fructis Farbbeschützer Glanz & Pflege Shaker mit seiner 2-Phasen Technologie pflegt sofort intensiv, enthüllt ultimativ strahlenden Glanz und verleiht ein Frisch-Gefärbt-Gefühl in nur einem Schritt – ganz ohne Ausspülen. Phase 1 pflegt mit Xylose, bekannt für seine Hitzeschutzwirkung, das Haar intensiv. Phase 2 glättet die Haaroberfläche und verleiht strahlenden Glanz. Die Haare glänzen, sind geschmeidig und voll satter Farbintensität (Quelle: www.garnier.de)


Anwendung:
Vor dem Stylen auf feuchtem Haar reichen wenige Sprühstöße, um das colorierte Haar intensiv zu pflegen & zu schützen.
Als Beauty-Finish auf trockenem Haar verleiht die Formel jeder einzelnen Haarfaser strahlenden Glanz & seidige Geschmeidigkeit.

Mein Fazit:
Der Shaker gefällt mir optisch schon mal sehr gut. Ich bin halt ein typisches „Mädchen“ und da kommt pink immer gut bei mir an ;-)
Der Geruch von dem Glanz & Pflege Shaker gefällt mir ebenfalls sehr gut. Es riecht leicht süßlich, nach Kokos – erinnert mich irgendwie an Südseefeeling und ich mag es sehr gern wenn mein Haar so toll riecht. Ich habe den Farbbeschützer (ich habe übrigens gesträhnte Haare) immer im nassen Haar angewendet, da ich die Anwendung im trockenen Haar nicht so gern mag. Das Spray hat zwei Phasen und erst beim Schütteln vermischen sich diese miteinander. Es lässt sich sehr gut auf das Haar auftragen. Was mir sehr gut gefällt ist das ich mein Haar nach der Anwendung sehr gut kämmen kann und das bei meinen Fuseln J. Ich habe den Farbbeschützer nun täglich verwendet und kann sagen das der Farbglanz sehr schön erhalten bleibt. Mir gefällt der Farbbeschützer sehr gut.
Von mir gibt es 5 von 5 Sterne.