Donnerstag, 6. März 2014

GETESTET - Brandnooz Box Februar 2014

Durch meine 3-wöchige Kur komme ich leider jetzt erst dazu Euch von der Brandnooz vom Februar zu erzählen. Ich muss gestehen das ich dieses Mal etwas skeptisch war, da mir die letzte Box nicht wirklich gefallen hat. Aber ich gebe nicht gleich beim ersten Mal auf ;-). Diesen Monat stand die Box unter dem Motto

Wonnig durch den warmen Winter


Enthalten waren folgende Produkte:

Bei Teekanne Chinesischer Sencha handelt es sich um eine Kombination aus grünen Tee, fruchtigem Apfel und erfrischenden Holunderblüten. Und was soll ich sagen: ich liebe diesen Tee. Er schmeckt wunderbar fruchtig und lecker. Liegt wohl daran das ich eh ein Apfelteeliebhaben bin :-)
Preis: 2,19 € (20 Beutel)

Pepsi Max ist die zuckerfreie Variante des Pepsi-Klassikers. Zu meiner Schande muss ich gestehen das ich ein absoluter Colajunkie bin, ABER ich trinke nur Coca Cola. Aber ich habe mich durchgerungen und habe die zuckerfreie Pepsi probiert. Ich schmecke nicht wirklich einen Unterschied zu der normalen Pepsi. Und ich habe auch festgestellt das ich weiterhin keine Pepsi mag :-)
Preis: 0,49 € (0,33 l)


Der Seeberger Trail-Mix ist eine Nuss-Fruchtmischung mit fruchtig-exotischen Trockenfrüchten und salzigen Nusskernen. Und ich muss sagen: ich liebe diese Mischung. Ich mag die Produkte von Seeberger eh sehr gern, da man hier eine gute Qualität bekommt. Die Nuss-Fruchtmischung ist für mich perfekt für die Arbeit oder meinen Lümmelabend auf dem Sofa, da ich immer etwas zum snacken zwischendurch brauche. Dafür also bestens geeignet :-)
Preis: 2,79 € (150 g)

BelVita Früchstückskeks Choco sind leckere Kekse aus 5 feinen Cerealien aus dem vollen Korn. Hierbei handelt es sich um einen leckeren Schokokeks der schön schokoladig schmeckt, aber dennoch einen gesunden Touch hinterlässt wegen dem vollen Korn :-)
Preis: 2,89 € (300 g)

Nun das absolute Highlight. Die Loacker Gran Pasticceria sind meine absoluten Lieblinge aus der Februar Box. Ich habe schon viele Produkte von Loacker probiert, aber die Gran Pasticceria kannte ich noch nicht. Dieses Schokoladen-Feingebäck ist einfach nur LECKER. Sie haben einen Vollmilchschokoladenanteil von 36 % und eine Praliné-Füllung von 56 %. Hier gibt es noch die Sorten Dark-Noir und White.
Preis: 1,79 € (3 x 21 g)


Die Aoste Stickado Pikanto sind luftgetrocknete Mini-Salamis aus handverlesenem Schweinefleisch. Meine Tochter liebt sie. Sie braucht immer einen Snack zwischendurch und dafür eignen sich die Stickados super. Die Stickados sind mit ausgewählten Kräutern verfeinert und schmecken angenehm würzig. Hier gibt es noch die Sorten Mediterran, Classique, Walnuss und Hähnchen.
Preis: 1,99 € (70 g)

Mit dabei war noch ein Kühne Brigitte Diät-Dressing. Es gibt insgesamt 2 Sorten: Chili & Tomaten und Zitrone & Buttermilch. Ich hatte die Sorte Chili & Tomate. Die leichten Dressings sind nicht nur zu Blattsalaten ein Genuss, sondern eignen sich auch hervorragend zum Verfeinern von Fisch- und Geflügelgerichten. Ich habe das Dressing noch nicht probiert. Werde ich dann am Wochenende mal zum Salat probieren :-)
Preis: 1,79 € (300 ml)

Zu guter letzt hatte ich dann noch den Kühne mittelscharfen Senf in meiner Box. Senf ist für mich ein absolutes Muss, da ich eigentlich jede Wurst mit Senf esse. Ich habe da komische Essgewohnheiten *lach*. Nur den von Kühne habe ich noch nicht probiert, aber ich freu mich drauf :-)
Preis: 0,99 € (250 ml)


Diesen Monat fand ich die Box wirklich wieder sehr gelungen und abwechslungsreich und sie hat mir sehr gut gefallen. Jetzt freue ich mich wieder auf die nächste Box :-)

Ihr seid neugierig geworden und möchtet auch eine Brandnooz Box abonnieren?? Dann findet ihr hier alle Infos dazu :-).