Donnerstag, 31. Juli 2014

GETESTET - Münchner Likörmanufaktur

Heute möchte ich Euch mal ein paar Produkte der Münchner Likörmanufaktur vorstellen. Ich bin ja ein absolutes Leckermäulchen wenn es ums Frühstück geht. Bei mir muss es zum Frühstück immer Marmelade, Konfitüre und Co. geben. Hauptsache was Süßes :-)
Bei meiner Suche nach etwas neuem, mir unbekannten bin ich auf die Seite der Münchner Likörmanufaktur gestoßen.

Um mir einen Überblick über die Produkte der Münchner Likörmanufaktur machen zu können erhielt ich ein tolles Testpaket, bestehend aus:
  • 1 Glas Erdbeer-Chili-Zimt Marmelade
  • 1 Glas Mango-Chili Marmelade
  • 1 Glas Orientalische Kirsche Marmelade
  • 1 Kaffeelikör
  • 1 Pflaumenlikör


Natürlich gibt es auch einen tollen Shop von der Münchner Likörmanufaktur. Hier könnt ihr zwischen den Kategorien Marmeladen und Liköre wählen.

Über die Münchner Likörmanufaktur:

Über viele Generationen entwickeltt die Familie von Falk die Rezepturen ihrer selbst gemachten Liköre zur Vollendung. Die historischen Aufzeichnungen übersetzten und transformierten sie sorgfältig und zeitgemäß.
Sie legen größten Wert darauf, den einzigartigen Geschmack und das Besondere zu erhalten. In kleinen Mengen und liebevoller Handarbeit stellen sie die auserlesenen Liköre her. Sie sind frei von künstlichen Aromen und Zusatzstoffen.
Die Rohstoffe, wie z.B. die Früchte, entsprechen höchsten Qualitätsanforderungen und werden schonend und aufwändig von Hand verlesen. Ebenfalls gibt man dem Likör Zeit zu reifen, denn nur mit viel Ruhe und Geduld entfalten sich die feinen Aromen.

Aus dem Hause Münchner Likörmanufaktur kommen besondere Marmeladenrezepte, wie z.B. die raffinierte Mango Chili Marmelade oder Feige Vanille Marmelade.
Die selbstgemachte Marmelade wird in kleinen Mengen liebevoll handgerührt und enthält meist einen Fruchtanteil von 75%. Sie ist vegan, gluten- und lactosefrei. Ebenfalls verwenden wir so wenig Zucker wie möglich – der Geschmack der Frucht steht bei uns im Vordergrund (Quelle:www.muenchner-likoermanufaktur.de)

Mein Fazit:

Die ausgewählten Liköre schmeckten mir beide sehr gut. Wenn ich schon mal Alkohol trinke, dann nur Cocktails oder Liköre. Das liegt mir dann doch am meisten :-). Der Pflaumenlikör ist mein absoluter Liebling. Ein schön fruchtiger Likör mit Pfiff :-). Aber auch der Kaffeelikör ist nicht von schlechten Eltern (und das obwohl ich kein Kaffee mag)


Kommen wir nun zu den Marmeladen. Sie sind in kleinen Gläschen abgefüllt und machen schon von der Optik her Lust auf mehr :-). Ich habe die Sorten Erdbeer-Chili-Zimt, Mango-Chili und Orientalische Kirche probiert.

Erdbeer-Chili-Zimt
Mango-Chili
Orientalische Kirsche
Mein absoluter Favorit ist Erdbeer-Chili-Zimt. Die Mischung ist echt der Burner. Erst dieses fruchtige von der Erdbeere und dann im Abgang das leicht scharfe Chili. LECKER. Ich habe noch nie eine Marmelade mit Chili probiert und bin jetzt echt begeistert. Auch Mango-Chili ist absolut lecker. Auch hier wird es am Ende wieder schön scharf :-). Orientalische Kirsche ist nicht scharf, eher fruchtig, aber ebenfalls sehr gut.

Besonders gut gefällt mir das die Produkte von der Münchner Likörmanufaktur frei von Zusatzstoffen und künstlichen Aromen sind.

Ihr seid neugierig geworden und wollt Euch diese und andere Produkte mal näher anschauen? Dann geht es HIER lang zum Onlineshop der Münchner Likörmanufaktur.

Ich danke Frau Debora Ernst für den tollen Test und den netten Kontakt. Ich vergebe 5 von 5 Sterne für die Produkte


PS: Ihr könnt die Münchner Likörmanufaktur übrigens auch HIER auf Facebook finden :-)