Dienstag, 4. Oktober 2016

GETESTET - Silikon Vibrator Prachtkerl von Mejou


Heute möchte ich euch mal von einem besonderen Test erzählen. Über Mejou durfte ich den Silikon Vibrator Prachtkerl testen. Da ich ein sehr offener, aufgeschlossener Mensch bin habe ich mich sehr über diesen Test gefreut.

Zuerst ein paar Details aus der Produktbeschreibung des Prachtkerls :-)

  • Formschöner und biegsamer Silikonvibrator mit Vibration
  • Ausgesprochen hautfreundlich und hygienisch
  • Hochwertig verarbeitet – zu 100% aus Silikon
  • 10 Vibrationsstufen und Zusatzarm für die Stimulation der Klitoris
  • Länge: ca. 15 cm
  • Durchmesser: max. 4,1 cm
  • Klitorisstimulator: 5 cm

Das Objekt der Begierde :-)


Kommen wir nun zum Test:
Der Silikon Vibrator wurde 100%ig diskret versendet. Ich persönlich hätte kein Problem damit, wenn der Postbote sieht von wem ich meine Bestellungen bekomme, aber ich kenne genug Leute denen es nicht so geht. Aber hier kann man sich die Pakete bedenkenlos nach Hause schicken lassen. Es wird nichts enthüllt :-)


Der Vibrator selbst wurde in einem kleinen schwarzen Pappkarton verpackt und bei der Lieferung waren eine Batterie, 3 ml Gleitgel und Pflegehinweise enthalten. Über die Größe war ich erstmal überrascht. Irgendwie hatte ich mir 15cm „größer“ vorgestellt, aber im Nachhinein finde ich die Größe des Prachtkerls genau passend, denn er liegt wirklich gut in der Hand.
So sehen 15cm aus :-)
Sehr gut gefällt mir die Verarbeitung des Vibrators. Meine Vorstellung von Silikon war irgendwie anders (kalt und „gummiartig“), aber als ich den Prachtkerl dann in der Hand hielt war ich wirklich begeistert. Das Silikon fühlt sich schön weich und warm an. Dadurch lässt sich der Vibrator auch leicht biegen und fühlt sich nicht ganz so steif an, wie man es von anderen kennt. Somit ist nahezu jede Stelle erreichbar :-).

Die Batterie lässt sich einfach und problemlos einlegen. Am unteren Ende hat man dann den Knopf zur Bedienung des Silikon Vibrators. Hier gibt es 10 verschiedene Stufen mit unterschiedlichen Vibrationen und Intensitäten. So kann man je nach Vorliebe und Geschmack entscheiden ob man es sanft, etwas fordernder oder heftiger möchte.
Knopf zur Bedienung
Anfangs war es für mich sehr umständlich den Vibrator zu bedienen, da man sich erstmal durch alle Stufen durchprobieren muss, bis man seine liebste Einstellung findet. Da würde ich lieber bevorzugen, dass es zwei separate Schalter bzw. Knöpfe gibt. Der Prachtkerl lässt sich problemlos unter fließendem Wasser reinigen und hält dies sehr gut aus (obwohl ich da so meine Bedenken hatte). Was ich mir vielleicht noch gewünscht hätte wäre ein kleines Etui oder Säckchen zur Aufbewahrung.

Alles in allem kann ich den Silikon Vibrator Prachtkerl durchaus empfehlen: er fühlt sich toll an und ist durchaus in der Lage die ein oder andere Freude zu bereiten ;-). Übrigens ist er auch praktisch für unterwegs ;-)
Mejou gibt es übrigens auch hier auf Facebook. Schaut doch mal vorbei und hinterlasst einen Like, denn hier werden öfter mal Produkttester gesucht.