Dienstag, 20. Dezember 2016

GETESTET - Distler Nürnberger Früchtebrot

- Anzeige kostenfreies Testprodukt -


In 4 Tagen ist nun schon Weihnachten und ich freue mich riesig drauf. Weihnachten bedeutet für mich ausgiebig Zeit mit meiner Familie zu verbringen, gemütlich beieinander zu sitzen und auch über Weihnachtsmärkte zu schlendern. Irgendwie mag ich auch das Getümmel in den Städten :-)
Weihnachten bedeutet aber auch Schlemmen pur für mich. Ich liebe es Plätzchen und Stollen zu backen und diese natürlich auch zu naschen. Bei meinem letzten Weihnachtsmarktbesuch kam ich an einen Stand an dem es Früchtebrot zu kaufen gab. Wenn ich ehrlich sein soll dann war mir Früchtebrot bisher total unbekannt. Ich kenne Plätzchen und Stollen jeglicher Art, aber von Früchtebrot hatte ich bisher nichts gehört, geschweige denn mal probiert. Um mich mal zu informieren was so ein Früchtebrot überhaupt ist habe ich ein bissel im Internet gestöbert und bin auf die Homepage von Jakob Distler gestoßen. Jakob Distler ist ein Süßwarengroßhändler und bietet ein buntes Sortiment an Nüssen, Trockenfrüchte und köstliche Süßwaren an.


Ich erhielt ein tolles Paket mit verschiedenen Größen des Distler Nürnberger Früchtebrotes um mich selbst mal von dem Geschmack zu überzeugen.
 
Distler Original Nürnberger Früchtebrot




Über Jakob Distler:
Seit den 1960er Jahren ist Jakob Distler der Spezialist für Schaustellerbedarf in ganz Bayern. In unserer Niederlassung in Nürnberg – in der Wiege der Schausteller mit Christkindlesmarkt und unzähligen Kärwas – lagern wir unser Sortiment von Mandeln über Popcorn, Lebkuchenherzen, Makronen, Gewürzen, Trockenfrüchten und Süßigkeiten in einem Hochregallager auf 1.200 Quadratmetern. Wir haben 2.000 Produkte im Sortiment, die wir für unsere Kunden konfektionieren und in einem Umkreis von 400 Kilometern pünktlich ausliefern. Wir sind Direktimporteuer für tropische Früchte, Gewürze und Nüsse und können aufgrund des hohen Warenumschlags stets Frische garantieren! Warum sich unsere Kunden für Jakob Distler entscheiden?
  • Wir haben hervorragende Marktkenntnisse und jahrzehntelange Erfahrung.
  • Wir bieten ein kundenspezifisches Warensortiment auch mit Nischenprodukten und einem innovativen Produktsortiment an.
  • Wir sind flexibel, haben das technische Know-how und garantieren stets frische Waren.
  • Wir bieten beste Preise!


Ein paar Details über das Nürnberger Früchtebrot:
Das Nürnberger Früchtebrot wird wie auch viele andere Süßwaren eigens von dem Konditormeister Jürgen Weissmüller im hauseigenen Backbetrieb hergestellt (aber immer nur für wenige Monate in der Vorweihnachtszeit). Es wird nach einem alten Rezept gefertigt und zeichnet sich durch einen sehr hohen Anteil an Trockenfrüchte aus. Es ist komplett vegan und wird nur mit dem natürlichem Fruchtzucker gesüßt.
Diese Spezialität wird über den eigenen Süßwarengroßhandel vertrieben und ausschließlich über Weihnachtsmärkte angeboten.

Zutaten:
Trockenfrüchte 65% (Feigen, Sultaninen, Zitronat, Orangeat, Zitronen-/Orangenschalen, Glucose, Saccarose), Pfirsiche, geschwefelte Aprikosen, geschwefelte Pflaumen, Datteln, getrocknete Bananen, Mehl (Weizen, Roggen), Haselnusskerne, pflanzliches Fett (Palm, Raps; ungehärtet) Mandeln, Gewürze, Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Jodsalz

 
Hier sind die Trockenfrüchte schön zu sehen


Mein Fazit:
Zuerst habe ich mal so in meinem Freunden- und Bekanntenkreis herumgefragt wer Früchtebrot kennt und ich war erstaunt wie viele es zwar kannten, aber noch nie probiert hatten. Herr Czichos von der Firma Distler meinte auch das das Früchtebrot bei der jüngeren Generation eher unbekannt ist bzw. nicht im Trend sei. Natürlich habe ich gleich die Chance genutzt und einige der Früchtebrote in meiner Arbeit verteilt.
Von der "Optik" her hat mir das Früchtebrot schon mal sehr gut gefallen, da ich Trockenfrüchte und Nüsse sehr gern mag. Beim Auspacken des Brotes kommt einem ein sehr angenehmer Duft entgegen; riecht irgendwie nach Lebkuchen und ich LIEBE Lebkuchen :-).
Das Früchtebrot hat eine leicht feste Konsistenz und lässt sich sehr gut schneiden. Nach dem Aufschneiden kann man schon die vielen Trockenfrüchte sehen die enthalten sind. Durch die enthaltenen Pflaumen und Datteln ist es schön saftig. Geschmacklich ist es ebenfalls toll - für mich eine Mischung aus Lebkuchen(geschmack), Nüssen und Trockenfrüchten. Einfach toll.

Wer Nüsse und Trockenfrüchte mag, der wird das Distler Nürnberger Früchtebrot lieben!!

Vielen lieben Dank an Herrn Czichos für den netten Kontakt und das wir das Früchtebrot kennenlernen durften!