Dienstag, 10. Januar 2017

GETESTET - Brotbackform von BackeFix

- Anzeige vergünstigtes Testprodukt -


Kürzlich habe ich Euch von der Silikon Backmatte von BackeFix berichtet (HIER könnt Ihr nochmal nachlesen). Jetzt möchte ich Euch ein weiteres Produkt von BackeFix vorstellen, nämlich die Brotbackform.
Wie Ihr wisst liebe ich es ja zu backen, aber ich gestehe: ich habe noch nie selber Brot gebacken, obwohl ich schon oft gelesen habe das das wohl sehr einfach sein soll (auch ohne Brotbackautomaten). Nachdem ich nun die Brotbackform von BackeFix zum Testen in der Hand hielt habe ich mir auf Chefkoch ein Rezept für Brot, besser gesagt für Goldenen Toast herausgesucht.


Brotbackform von BackeFix
 


Über BackeFix:
Anfang 2016 wurde die Marke BackeFix als Familienunternehmen gegründet. Der Name steht für Produkte von höchster Qualität, die neue Standards hinsichtlich Funktionalität und Design setzen.
BackeFix entwickelt hochwertige Koch- und Backprodukte. In Zusammenarbeit mit Profiköchen und Bäckern konstruiert das Team von BackeFix neue Produkte, die auf dem Markt einzigartig sind und neue Maßstäbe setzen.

Hier ein paar Details über die Brotbackform:
  • wiederverwendbar
  • speziell für Ofenbetrieb entwickelt, auch mit Rost möglich
  • Größe (außen): 26 x 13 x 8
  • Fassungsvermögen: 1,2 l
  • garantierte gleichmäßige Wärmeübertragung
  • einfache Reinigung und spülmaschinenfest
  • BPA-frei und lebensmittelecht
  • geschmacksneutral und säurebeständig
  • temperaturbeständig von -45° C bis 230° C
  • 2 Jahre Premiumgarantie
  • Preis: 11,90 €
Mein Fazit:
Ich bin ja noch ein Neuling was das Backen mit Silikonbackformen angeht. Ich hatte vorher immer eine "normale" Kuchen- bzw. Kastenform. Damit war ich immer bisher eigentlich immer ganz zufrieden (außer das sich mein Kuchen ab und an mal schlecht aus der Form gelöst hat, TROTZ gutem Einfetten).
Umso gespannter war ich auf die Silikonbackform. Trotz dem Silikon fasst sich die Form doch sehr stabil an. Das liegt an den Stützstreben die seitlich angebracht sind.

Seitlich angebrachte Stützstreben

Die Form ist sehr flexibel und lässt sich somit sehr gut im Küchenschrank oder der Schublade verstauen. Ein Einfetten der Form ist nicht notwendig, denn Dank der Antihaftbeschichtung lässt sich das Brot bzw. der Kuchen sehr leicht aus der Form lösen. Ich war erstaunt wie leicht das doch gehen kann :-).

Kein Einfetten mehr notwendig. Einfach Teig rein und losbacken :-)
 

Mein erstes selbstgebackenes Toastbrot ist fertig. Nicht ganz perfekt anzuschauen, aber trotzdem lecker ;-)
 
Löst sich super einfach aus der Form

Lästiges Einfetten und Ankleben das Backgutes gehören nun der Vergangenheit an.
Die Reinigung nach dem Backen ist nun ein Kinderspiel. Die Brotbackform kann mit der Hand oder im Geschirrspüler gereinigt werden. Ich reinige meine immer im Geschirrspüler und sie sieht noch genauso aus wie zu Beginn. Und sollte man doch mal unzufrieden sein oder es sollte etwas nicht passen, dann hat man ja die 2 Jahre Garantie bei BackeFix. Ein Rundum-Service sag ich nur :-).
Eine Anmerkung bzw einen Wunsch hätte ich dann trotzdem. Ich würde mich freuen wenn es die Brotbackform noch in anderen Größen gäbe, da mir 1,2 l Fassungsvermögen etwas zu wenig sind. Vielleicht lässt sich da ja noch etwas machen :-)

Ich bin sehr froh das ich die Brotbackform aus Silikon testen und kennenlernen durfte und möchte sie nicht mehr missen, da sie enorm viele Vorteile für mich hat.

Vielen lieben Dank an David und das gesamte Team von BackeFix für den wiederholt netten Kontakt und die tolle Testmöglichkeit.

Ihr findet BackeFix übrigens auch HIER auf Facebook. Und zum Onlineshop geht es dann HIER entlang :-)

Zum Schluss nochmal mein leckerer ERSTER selbstgebackener Toast ;-)