Freitag, 13. Januar 2017

GETESTET - Der brandneue Party-Shooter-Mix von Gräf´s

Wer kennt sie nicht?? Die kleinen süßer Klopfer, Taschenrutscher und wie sie nicht überall genannt werden - die kleinen Schnapsfläschchen die eigentlich auf jeder Party zu sehen sind :-).
Ende des Jahres erhielt ich den brandneuen Party-Shooter-Mix von Gräf´s zum Testen. Da hat sich Silvester perfekt zum Testen angeboten :-)


Der neue Party-Shooter-Mix von Gräf´s
 

Ein paar Infos über Gräf´s:
Der Thüringer Kaufmann Alfred Rauch ließ sich 1930 in Marktredwitz nieder und gründete einen Großhandel für Schokoladen- und Süßwaren. Im September 1945 erweiterte er sein Angebot: Alfred Rauch produzierte Liköre und Brandy, zunächst nur für die amerikanischen Truppen, ab 1948 auch für den deutschen Markt. Seit 1969 widmet sich das Unternehmen ausschließlich der Spirituosenproduktion, an seine Spitze trat Alfred Rauchs Sohn Dr. Gerald Rauch. Gemeinsam mit seiner Gattin Irmgard baute der Diplom-Chemiker das Unternehmen durch die Spezialisierung auf die Herstellung der 20ml Kleinflaschen – die Gräf’s Party-Minis und durch den Zukauf regionaler Unternehmen und deren Spirituosenmarken kontinuierlich aus. Die Produktpalette umfasst heute über 80 verschiedene Spirituosen (wie z.B. Absinth, die bekannten Gräf’s Liköre, Edelobstbrände, Kornbrände uvm.). Stolz ist man im Hause Rauch auch auf die Käfer Edelobstbrände, die in Zusammenarbeit und Lizenz des renommierten Feinkosthauses Käfer, München, hergestellt werden. Am Standort Marktredwitz gibt es seit 1993 auch einen dreietagigen Öffentlichkeitstrakt, die Rauch’s Galerie Destille. Diese beherbergt das, unter Federführung von Irmgard Rauch eingerichtete, erste fränkische Schnapsmuseum und eine Schnapsboutique, die zum Einkaufen zu Fabriksverkaufspreisen und zum kostenlosen Probieren einlädt und von der Tochter Jacqueline Rauch geleitet wird.
Quelle: www.graefs.de


Der neue Gräf´s Party-Shooter-Mix:
In dem neuen Mix findet man jeweils 4x4 20ml Flaschen. Enthalten sind folgende Sorten:
  • Gräf´s Party-Shooter Nussy - Haselnusslikör mit einem Alkoholgehalt von 18% vol
  • Gräf´s Party-Shooter Lady - Erdbeerlikör mit einem Alkoholgehalt von 18% vol
  • Gräf´s Party-Shooter Lucky - Holunder-Johannisbeer-Likör mit einem Alkoholgehalt von 16% vol
  • Gräf´s Party-Shooter Sweety - Maracuja-Vanille-Likör mit einem Alkoholgehalt von 15% vol
Der 20er-Tray kostet im Onlineshop von Gräf´s 7,99 €. Hier findet Ihr ihn.


Unser Fazit:
Der Onlineshop von Gräf´s gefällt mir sehr gut, da er schön übersichtlich in seine Kategorien aufgeteilt ist. Man findet hier die verschiedene Liköre, Weinbrände, Spezialitäten uvm.
Aber auch tolle Geschenkideen und Accessoires findet Ihr im Shop. Toll finde ich außerdem das man bei seiner Suche auch nach Flaschengrößen und Alkoholgehalt filtern kann, das macht es manchmal noch einfacher. Man kann sich die Party-Shooter bequem nach Hause bestellen. Bezahlen kann man per:
  • Nachnahme
  • PayPal und
  • Vorkasse
Die Versandkosten betragen 5,90 € und der Mindestbestellwert liegt bei 50,00 €. Ab einem Einkaufswert von 150,00 € entfallen die Versandkosten allerdings.


Der Party-Shooter-Mix kam sehr gut zu Silvester an, gerade bei uns Frauen, aber auch unsere Männer waren zufrieden und haben fleißig probiert :-). Ich bevorzuge (wenn ich zu gegebenen Anlässen schon mal Alkohol trinke) ja sowieso Liköre jeglicher Art und Cocktails. Ich gehöre da zu der süßen Fraktion. Besonders gut haben uns vor allem der Haselnuss- und der Erdbeerlikör geschmeckt, da diese beiden vom Geschmack her einfach klasse waren. Aber auch der Holunder-Johannisbeer-Likör hat geschmeckt. Einzig allein die Sorte Maracuja-Vanille waren nicht so mein Geschmack, aber das liegt daran das ich keine Liköre mit Vanille mag. Bei meiner Freundin wiederum kam dieser super an. Dementsprechend waren natürlich alle schnell "verputzt" ;-).
Aufgrund der farblichen Kennzeichnung der jeweiligen Sorten weiß man(n) auch sofort wozu man greift.




Uns hat der neue Party-Shooter-Mix sehr gut gefallen und kam auch bei unseren Freunden sehr gut an. Wir können Ihn euch jedenfalls weiterempfehlen.


Auf diesem Wege möchte ich mich nochmal bei Frau Scharnagl und dem gesamten Team von Gräf´s für den netten und die Testmöglichkeit bedanken.
Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut doch mal HIER im Onlineshop von Gräf´s vorbei. Und bei Facebook findet Ihr Gräf´s HIER.


Die Produkte wurden mir bedingungslos und kostenfrei zur Verfügung gestellt