Montag, 27. Februar 2017

GETESTET - Landliebe Landkäse

*** Werbung *** 

Über TRND durften wir den neuen Landliebe Landkäse testen. Da wir liebend gern Käse essen haben wir uns sehr über diesen Test gefreut.



Das sagt Landliebe:
Der Landliebe Landkäse verspricht leckeren Landliebe Genuss in drei verschiedenen Varianten - da ist sicher für jeden Käseliebhaber etwas dabei. Folgende Sorten findet man im Kühlregal:
  • Landliebe Landkäse sanft-aromatisch (bietet einen besonders cremigen und vollmundigen Geschmack) - 150g
  • Landliebe Landkäse zart-würzig (bringt ein fein süßliches Aroma mit) - 150g
  • Landliebe Landkäse sahnig-mild (vereint sahnigen-cremigen Geschmack mit einer fein frischen Nuance) - 150g

Weitere Details:
  • gefächert angeordnete Scheiben in wiederverschließbarer Packung
  • alle verwendeten Rohstoffe ohne Gentechnik
  • ohne Zusatz von Koservierungsstoffen
  • laktosefrei
  • frei von tierischem Lab (somit bestens für Vegetarier geeignet)
  • UVP: 1,99 €
 
Landliebe Landkäse sanft-aromatisch
Landliebe Landkäse zart-würzig

Unser Fazit:
Ich muss gestehen das ich bisher gar nicht wusste das es von Landliebe auch Käse gibt. Ich kannte immer nur den Joghurt, Milch & Co. Da kam der Test gerade richtig :-).
Wir konnten nur zwei der drei Sorten testen. Die Variante sahnig-mild war leider auch im 6. Geschäft nicht erhältlich. Unser aller Favorit ist ganz klar die Sorte zart-würzig. Hier kommt das leichte süße nussige Aroma zum Vorschein. Die Sorte sanft-aromatisch war leider gar nicht nach unserem Geschmack. Mir persönlich fehlt hier einfach der Pep im Geschmack; das gewisse Extra an Würze ist einfach nicht da. Auch unsere Freunde bevorzugen eher die würzigere Variante. 
Der Landliebe Landkäse eignet sich aber nicht nur als Brotbelag, sondern kann auch ideal zum Überbacken verwendet werden. 

Der Preis von 1,99 € ist absolut gerechtfertigt und ich werde den Landliebe Landkäse auf jeden Fall weiterhin kaufen (zumindest die Sorte zart-würzig ;-) ).

Vielen lieben Dank an TRND das wir bei diesem Test dabei sein durften.

Die Produkte wurden mir bedingungslos und kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche unvoreingenommene Meinung wider.