Sonntag, 5. März 2017

GETESTET - Puropharm; Wellness pur für meine Haut

*** Werbung ***

Ich erhielt vor kurzem ein tolles Paket von Puropharm. Das Paket war prall gefüllt mit Glysomedprodukten und die möchte ich Euch heute gern mal vorstellen.

Mein Testpaket

In meinem Paket war folgendes enthalten:
  • Glysomed Körperlotion 500ml
  • Glysomed Körperlotion 75ml
  • Glysomed Fuß- und Beinbalsam 100ml
  • Glysomed Handcreme soft 75ml
  • Glysomed Handcreme 10ml
  • Glysomed Handcreme unparfümeriert 10ml

Über Puropharm:
Wir sind ein junges Unternehmen mit einem jungen ambitionierten Team, das sich auf den Vertrieb von anspruchsvollen Nahrungsergänzungsmitteln, Körperpflege-Produkten sowie Sportlernahrung spezialisiert hat. Sämtliche Produkte sind Made in Germany.
Ein Schwerpunkt des Vertriebs unserer Gesundheitsprodukte bilden die beiden hochwertigen Marken Glysomed und Marinox. Die Körperpflegeprodukte von Glysomed und die Nahrungsergänzungsmittel von Marinox basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen und erfüllen höchste Qualitätsanspruche. Alle Produkte sind entwickelt, hergestellt und konfektioniert in Deutschland. Sie sind sowohl in den herkömmlichen stationären wie auch in Online-Apotheken erhältlich.
Quelle: www.puropharm.de

Über Glysomed:
Die Marke GLYSOMED® wird von der Firma DREITURM GmbH in Deutschland hergestellt und weltweit vermarktet. Dreiturm wurde
vor mehr als 190 Jahren gegründet und ist heute in Lohnfertigung von pharmazeutischen und kosmetischen Produkten tätig. Glysomed-Produkte brillieren durch eine erlesene Auswahl und Kombination hochwertiger Inhaltsstoffe.
Der Erfolg der Marke ließ nicht lange auf sich warten. Nach der Markteinführung wurde GLYSOMED® überaus positiv angenommen, was zu einer schnell wachsenden Anzahl von zufriedenen Käufern führte. In Kanada beispielsweise ist die Marke seit über 15 Jahren die Nummer 1.
Quelle: www.puropharm.de

Glysomed Körperlotion
Inhaltsstoffe: Aqua, Decyl Oleate, Cetearyl Alcohol, Propylene Glycol, Glycerin, Tocopheryl Acetate, Phenoxyethanol, Parfum, Panthenol, PEG-40 Castor Oil, Sodium Carbomer, Dimethicone, Sodium Cetearyl Sulfate, Methylparaben, Ethoxydiglycol, Allantoin, Ethylparaben, Propylparaben, Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder, Butylene Glycol, Chamomilla Recutita Flower Extract, Lactic Acid, Hydrolyzed Corn Starch, Hamamelis Virginiana Water, Alcohol, Caramel, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Bisabolol. 

Wirkung: trockener Haut fehlen oft Lipide und natürliche Feuchthaltefaktoren. Glysomed Körperlotion stärkt die Haut und hilft diese Mängel auszugleichen. Die Wirkstoffkombination erhöht die Feuchthaltekapazität der Haut, hilft bei Regeneration und wirkt beruhigend auf gereizte Haut. Nützlich bei Hautirritationen und trockener Haut. 

Mir gefällt die Köperlotion sehr gut. Sie lässt sich super auf der Haut verteilen, ist nahezu geruchlos und zieht sehr schnell ein.

Glysomed Körperlotion

Glysomed Fuß- und Beinbalsam
Inhaltsstoffe: Aqua, Olea Europaea FruitOil, Dimethicone, Cetearyl Alcohol, Polysorbate 60, Glyceryl Stearate, Phenyl Trimethicone, Stearic Acid, Arachidyl Alcohol, Butyrospermum Parkii Butter, Palmitic Acid, Sodium PCA, Behenyl Alcohol, Argilla, Menthyl Lactate, Cera Alba, Menthol, Phenoxyethanol, Arachidyl Glucoside, Myristyl Myristate, Mentha Piperita Oil, PVM/MA Decadiene Crosspolymer, Triethanolamine, Allantoin, Sodium Hyaluronate, Limonene

Wirkung: Die Wirkstoffkombination bewirkt ein ausgezeichnetes Hautgefühl, die natürliche Regenartion wird gefördert und führt zu Glättung und Beruhigung der Haut. Wenn sich ihre Beine abgespannt und erschöpft anfühlen, dann machen Sie sich stimulierend kühle Frische des Fuß- und Beinbalsams von Glysomed zunutze.

Ich war jetzt 4 Wochen lang in einer Tagesklinik, weil ich seit Jahren unter Migräne und HWS-Beschwerden leide. In diesen 4 Wochen musste ich den ganzen Tag lang Sport machen und habe meine Beine mehr als nur beansprucht. Da kam es mir abends oft gelegen meine Beine mit dem Fuß- und Beinbalsam einzucremen. Das Balsam zieht schön in die Haut ein und gibt einen gewissen Frischekick.

Glysomed Fuß- und Beinbalsam

Glysomed Handcreme
Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, cetearyl alcohol, caprylic/capric triglyceride, octyldodecanol, petrolatum, dimethicone, sorbitol, sodium cetearyl sulfate, phenoxyethanol, parfum, allantoin, methylparaben, propylene glycol, ethoxydiglycol, ethylparaben, propylparaben, butylene glycol, chamomilla recutita flower extract, lactic acid, hydrolyzed corn starch, hamamelis virginiana water, alcohol denat, caramel, sodium benzoate, bht, sodium hydroxide, potassium sorbate, ascorbyl palmitate, glyceryl stearate, bisabolol, citric acid

Wirkung: Die Wirkstoffkombination mit Kmillenextrakt, pflanzlichem Glycerin und Allantoin bewirkt ein ausgezeichnetes Hautgefühl, die natürliche Regeneration wird gefördert und führt zu Glättung und Beruhigung der Haut.

Ich benutze tagsüber sehr viel Handcreme. Mir ist es immer wichtig das eine Handcreme sich schön verteilen lässt und gut einzieht (und vor allem schnell). Da ist hier auf jeden Fall so. Die Handcreme hinterlässt keinen Fettfilm, wie manch andere Handcreme. Die Handcreme gibt es in drei verschiedenen Ausführungen: für trockene Haut, soft und unparfümeriert.

Glysomed Handcreme


Glysomed Lippenbalsam
Inhaltsstoffe: Caprylic/Capric Triglyceride, Isostearyl Isostearate, C10-18 Triglycerides, Glycerin, Helianthus Annuus Seed Oil, Glyceryl Behenate, Glyceryl Stearate, Jojoba Esters, Polyglycerin-3, Hydrogenated Castor Oil, Butyrospermum Parkii Butter, Cera Alba, Aroma, Aqua, Ethoxydiglycol, Propylene Glycol, Acacia Decurrens Flower Cera, Chamomilla Recutita Flower Extract, Butylene Glycol, Lactic Acid, Hydrolyzed Corn Starch, Limonene, Bisabolol, Sodium Saccharin, Caramel, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate.

Wirkung: Natürliche Wirkstoffe wie Kamille, Karitébutter, Bienenwachs, Sonnenblumenöl und pflanzliches Glycerin beruhigen, pflegen und schützen trockene und rissige Lippen.

Gerade jetzt wo es so kalt war bzw. zwischendurch immer mal noch ist, bekomme ich ganz schnell trockene Lippen. Wenn ich Pech habe, dann sogar leicht rissig. Da ich solche Probleme habe, verwende ich vorzugsweise fast immer nur Lippenbalsam oder eine Creme. Lippenflegestifte benutze ich eigentlich nie. Ich mag es lieber meine Lippen einzucremen. Dafür ist das Lippenbalsam gerade richtig. Es ist nicht weiß, sondern ganz blass und somit nicht zu sehen wenn man es auf die Lippen aufträgt. Das Balsam lässt sich super auf den Lippen verteilen und verleiht über einen längeren Zeitraum schöne weiche und geschmeidige Lippen.

Glysomed Lippenbalsam

Auf diesem Wege möchte ich mich recht herzlich bei Frau Ficek und dem Team von Puropharm für den netten Kontakt und die Testmöglichkeit bedanken.

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche unvoreingenommene Meinung wider.