Samstag, 22. April 2017

GETESTET - Method Home

Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher *** Werbung ***. 
 Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.
 
 
Kennt Ihr Method Home? Wenn nicht dann seid Ihr hier genau richtig, denn ich möchte Euch heute gern mal ein paar Produkte von Method Home vorstellen :-). Ich muss ehrlich sagen das ich vorher nie irgendwas von der Firma, geschweige denn von den Produkten gehört oder sie auch nur irgendwie wahrgenommen habe. Durch Zufall bin ich auf die Seite von Method gestoßen und bin gleich über die knallbunten und farbenfrohen Reiniger gestolpert. 
Ich erhielt ein tolles Testpaket.


In meinem Paket war folgendes enthalten:
  • Method Spülmittel Clementine
  • Method Universalreiniger
  • Method Handseife

Ein paar Infos über Method Home:
Mit guten Ideen und tollem Design gehört method zu den Marken, die uns den Alltag schöner machen. Die Marke steht für knallige Farben und dufte Sachen, die gleichzeitig nachhaltig & fair hergestellt werden.
Eric fragt sich, warum Reinigungsprodukte eigentlich so schlecht designed sind. Adam träumt von umweltfreundlichen Reinigungsmitteln, die tatsächlich funktionieren und dabei nicht chemisch riechen. Gemeinsam entwickeln die beiden Freunde eine Idee, die die Welt des reinemachens revolutioniert: stylische, umweltfreundliche Produkte, hergestellt aus unbedenklichen Inhaltsstoffen, die höllisch gut wirken und himmlisch gut riechen. 2001 war Method dann geboren. Nach und nach wurde das Design verbessert und immer mehr Produkte kamen dazu. 2014 war es dann endlich soweit und method kam zu uns nach Deutschland in die Läden.
Quelle: www.methodhome.de


Die Produkte

Method Universalreiniger: Fett + hartnäckiger Schmutz haben keine Chance, solange du die Powergreen® Technologie auf deiner Seite hast. Jeder Spritzer mit der pflanzenbasierten Power verpasst deinem Schmutz einen sauberen Haken. Und das mit biologisch abbaubaren Inhaltsstoffen. aktive substanzen auf der Basis von Mais + Kokosnuss schlagen deinen Schmutz in die Flucht. Alles, was bleibt, ist der süße Duft deines Triumphs.

– Flaschenkörper aus 100% recyceltem Plastik
– cradle to cradle® gold zertifiziert
– vegan, weil pflanzenbasiert
– biologisch abbaubar

 
Method Universal-Reiniger

Mein erster Gedanke als ich den Universal-Reiniger sah war folgender: "oh nein - bitte nicht Lavendel". Dazu muss ich erklären das ich von Lavendel ganz schnell und ganz schlimm Kopfweh bekomme. Den Geruch ertrage ich nicht wirklich. Vorsichtig habe ich mich an den Reiniger gewagt und bin überrascht. Der Duft ist überraschenderweise sehr angenehm, da er nicht zu lavendellastig ist. Da habe ich wohl Glück gehabt. Jedenfalls blieben Nebenwirkungen jeglicher Art aus. Vom Reinigungsergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich benutze den Universal-Reiniger hauptsächlich für das Bad zum Putzen (für meine Fliesen- und Glasflächen) und für meine Arbeitsfläche in der Küche. Flecken lassen sich damit einwandfrei entfernen. Der Sprühmechanismus funktioniert sehr gut und ist zum Putzen bestens geeignet. Den Universal-Reiniger gibt es übrigens auch noch mit dem Duft "Pink Grapefruit".


Method Spülmittel Clementine: Keine Chance für Fett - nur einmal pumpen reicht aus damit unser pflanzenbasiertes + konzentriertes Spülmittel dein Geschirr von Fett + Schmutz befreit. Voilà. Das Geschirr glänzt und alles ist dufte. 

– Flaschenkörper aus 100% recyceltem Plastik
– cradle to cradle® silber zertifiziert
– vegan, weil pflanzenbasiert
– biologisch abbaubar

Method Spülmittel Clementine

Das Spülmittel Clementine gefällt mir ebenfalls sehr gut. Es riecht schön nach Mandarine - macht sich gut im Spülwasser :-). Man benötigt nur wenige Tropfen zum Spülen des Geschirrs. Besonders positiv ist hier der Pumpmechanismus, denn der ist praktisch ohne Ende. Bei den normalen Flaschen verklebt mir oben immer alles und das mag ich nicht so. Das kann mir ja jetzt nicht mehr passieren. Die Fettlösekraft hat überzeugt und ich bin sehr mit dem Spülergebnis zufrieden. Das Spülmittel gibt es auch noch in der Duftrichtung Lemon & Mint.


Method Handseife Sea Minerals: Einfach dufte Hände - es ist vier uhr nachmittags. kannst du dich daran erinnern, wo deine Hände überall waren? Nein? Dann solltest du sie schleunigst waschen. Am besten mit einer unserer himmlisch duftenden, biologisch abbaubaren Handseifen. Und dann ein sauberes High-Five mit duften Händen! 

– Flaschenkörper aus 100% recyceltem Plastik
– cradle to cradle® silber zertifiziert
– vegan weil pflanzenbasiert
– biologisch abbaubar

Method Handseife Sea Minerals


Die Tropfenform der Verpackung finde ich optisch sehr gut. Passt irgendwie perfekt ins Bad. Die Handseife ist klar und durchsichtig und riecht sehr neutral. Für mich dürfte es hier gern etwas blumiger und fruchtiger sein. Die Seife schäumt ganz gut und reinigt die Hände perfekt. Die Handseife gibt es noch in weiteren Sorten: Green Tea & Aloe Vera, Waterfall, Pink Grapefruit und French Lavender.

Mein Fazit:
Mir haben die Produkte von Method allesamt sehr gut gefallen und ich bin froh das ich sie kennenlernen durfte. Ich kann sie Euch jedenfalls sehr empfehlen. Optisch machen sie auf jeden Fall etwas her und vom Reinigungsergebnis her kann man auch nicht jammern :-). 
Ich würde mir aber noch Nachfüllpacks wünschen. Vielleicht werden die ja noch irgendwann eingeführt ;-). 
Alle Produkte sind vegan (da pflanzenbasiert) und biologisch abbaubar. Somit haben wir auch wieder unseren Beitrag in punkto Nachhaltigkeit geleistet :-)

Ihr möchtet die Produkte von Method auch mal kennenlernen und fragt Euch wo es die zu kaufen gibt? Dann kann ich Euch helfen. Im Handel findet Ihr sie bei DM, Müller, Budni und Kaiser´s Tengelmann. Online könnt Ihr sie über Amazon oder Big Green Smile bestellen.

Auf diesem Weg möchte ich mich recht herzlich bei Method Home für den netten Kontakt und den tollen Test bedanken.