Donnerstag, 8. Juni 2017

EIC-Wurst; so außergewöhnlich und lecker schmeckt das Eichsfeld

Folgende Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher
*** Werbung ***

Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.


Heute möchte ich Euch gern mal EIC-Wurst vorstellen. Wie der Name schon sagt findet man bei EIC-Wurst regionale Wurstspezialitäten aus dem schönen Eichsfeld.
Ich, als kleines Mädchen vom Dorf, bin mit der Natur "aufgewachsen". Gerade wenn wir immer bei meiner Tante waren, stand die Feldarbeit und das Versorgen der Tiere auf dem Tagesplan. Für mich war das als Kind ein absolutes Highlight. Aber auch das Thema Hausschlachtung wurde bei uns sehr groß geschrieben. Mindestens einmal im Jahr war ich dabei, wenn der Metzger auf den Hof kam und eins der Schweine geschlachtet wurde. Auch bei der Wurstzubereitung war ich stets und ständig dabei. So hat sich das bei mir entwickelt das ich liebend gern ordentliche und gescheite Wurst esse ;-)


Von EIC-Wurst erhielt ich ein schönes Testpaket und kam in den Genuss einiger toller Wurstprodukte. Vielen lieben Dank schon mal dafür.




In meinem Paket war folgendes enthalten:
  • 1 x Leberwurst im Glas
  • 1 x gekochtes Gehacktes
  • 1 Stracke


Ein paar Infos über EIC-Wurst:
Wir, zwei junge Eichsfelder, haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere einzigartigen Wurstspezialitäten zu verbreiten. Hergestellt werden die Produkte in Handarbeit durch unseren Fleischermeister aus der Gemeinde. Die Schweine dafür stammen aus der Region. Wie es sich für die Region Eichsfeld gehört, erfolgt die Weiterverarbeitung direkt nach der Schlachtung mit warmem Fleisch. Durch die „Warmfleischverarbeitung” bleibt der kräftige Fleischgeschmack erhalten.
Jede Wurstsorte hängt unterschiedlich lang in unserer Wurstekammer, nach alt bewährtem Naturreifeverfahren. Alle angebotenen Produkte sind ohne Geschmacksverstärker und Aromen. Somit bieten wir Ihnen eine gesunde Alternative zur industriellen Produktion.
Um Ihnen dieses besondere Geschmackserlebnis zu ermöglichen, versenden wir unsere Wurstware direkt & bequem per Post nach Hause.


Der Onlineshop von EIC-Wurst ist schön übersichtlich aufgebaut - klein, aber fein sag ich nur. Hier werden folgende Produkte angeboten:
  • Eine Runde
  • Dicke und dünne Stracke
  • Kleiner und großer Feldgieker
  • Leberwurst im Glas
  • Blutwurst im Glas
  • Eingekochtes Gehacktes
  • Sülze im Glas
  • Schinken in Scheiben
  • Knacker &
  • Wildstracke


Seine Bestellung kann man bequem per Vorkasse, PayPal oder in Bar bezahlen. Die Versandkosten betragen 6,90 € und ab einem Bestellwert von 85,00 € entfallen diese. Geliefert wird mit DHL oder DPD.


Meine Produkte


Eichsfelder Stracke - luftgetrocknet und geräuchert
Hergestellt aus Schweinefleisch und Speck, Salz, Pfeffer und Nitritpökelsalz
Reifezeit: ca. 2 Monate
Gewicht: 400 g
Preis: 9,50 €
Als dünne oder dicke Stracke erhältlich.


Eichsfelder Stracke - LECKER!!!


Leberwurst im Glas
Hergestellt aus Schweinefleisch, Schweineleber und Speck, Gewürzen und Nitritpökelsalz
Inhalt: 180 g
Preis: 2,80 €


Leberwurst im Glas


Eingekochtes Gehacktes
Hergestellt aus Schweinefleisch und Speck, Gewürzen und Nitritpökelsalz
Inhalt: 180 g
Preis: 3,00 €


Eingekochtes Gehacktes


Unser Fazit:
Wie bereits erwähnt bin ich als Kind mit frisch geschlachteter und hergestellter Wurst aufgewachsen. Viele werden jetzt die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und sich denken "bääääh", aber das kenne ich schon. Ich habe die Erfahrung machen müssen das es viele Menschen gibt, die so was wie die Leberwurst oder das Gehacktes im Glas gar nicht essen würden.
Ich dagegen liebe es 😍😍
Ich muss sagen das ich hier in München beim Metzger kaum so eine gute Wurst bekomme und wenn dann muss man wirklich sehr stark danach suchen. Mir persönlich fehlen bei den Metzgern hier einfach die richtigen Gewürze.


Die Wurst von EIC-Wurst ist sehr gut gewürzt. Gerade die Leberwurst und das Gehacktes im Glas sind geschmacklich sehr gut. Die Leberwurst lässt sich sehr gut verstreichen, das Gehacktes hingegen bekommt man mehr in "Scheiben" aus dem Glas geschnitten. Die Stracke ähnelt vom Aussehen her einer Salami, aber vom Geschmack ist es ganz anders. Man kann hier das Geräucherte sehr gut riechen (erinnert mich irgendwie an die Räucherkammer meiner Tante früher). Auch die Stracke ist schön würzig im Geschmack. Man kann sie durch ihre festere Konsistenz sehr gut in Scheiben schneiden. Gut gefällt mir das sie nicht so fettig ist.


Ach war das schön mal wieder in alten Erinnerungen zu schwelgen. Die Produkte von EIC-Wurst kamen jedenfalls seht gut bei uns an (vor allem auch bei meinem Mann, dem kleinen "Fleischfresser") :-)
Auf diesem Weg möchte ich mich recht herzlich bei EIC-Wurst für den netten Kontakt und diesen Lecker-Schmecker-Test bedanken.


Zum Onlineshop von EIC-Wurst geht es übrigens HIER lang :-). Und auch auf Facebook sind sie vertreten. Dazu geht es HIER lang :-)


Wie steht Ihr denn zu "solcher" Wurst. Esst Ihr auch Wurst aus Gläsern oder nur frisch vom Metzger??


Eure Nadin