Sonntag, 9. Juli 2017

Unser Kurzurlaub im Hotel Reblinger Hof im schönen bayrischen Wald 🌳

Heute möchte ich Euch gern mal von unserem Kurzurlaub im Bayrischen Wald erzählen. 

Wie Ihr sicherlich verfolgt habt, durfte ich als Bloggerin eine Musicalshow besuchen und darüber berichten. Da ich mal wieder ein schönes Wochenende mit Schatzi verbringen wollte, habe ich mir gedacht - na dann machen wir doch aus dem Showbesuch gleich ein Kuschelwochende für Zwei 😍😍😍. Die Show war in Deggendorf und ich habe ein Hotel gesucht, welches nicht weit davon entfernt ist. Aufgrund eines Gutscheines in meinem Gutscheinbuch bin ich auf das Hotel Reblinger Hof (4 Sterne) in Bernried aufmerksam geworden. Ein kurzer Anruf und schon war ein Doppelzimmer für 2 Tage reserviert 😉. 
Alian freute sich auf einen Besuch bei Oma und wir warteten sehnsüchtig auf den Tag der Anreise 😉. Als es endlich soweit war, konnten wir es kaum erwarten. Die Anreise war sehr angenehm (ist ja nur ca. 2 Stunden von uns entfernt - mit dem Auto). Je näher wir dem Hotel kamen, umso überraschter waren wir. Die Häuser wurden immer weniger und die Bäume dafür immer mehr 🌳🌳. Außerdem hatten wir das Gefühl, da es immer ruhiger wurde. Wir sind so viel Ruhe gar nicht mehr gewohnt 😉. Das familiengeführte 4-Sterne Hotel liegt im malerischen Urlaubs - und Feriengebiet Bernrieder Winkel - das klingt doch nach Erholung pur oder??

Von außen machte das Hotel schon mal einen sehr guten Eindruck (ich muss sagen das ich hotelmäßig sehr pingelig und heikel bin - immerhin muss ich mich ja auch wohlfühlen wenn ich woanders übernachte).


Die Zimmer 

Wir sind erst am frühen Abend angereist und konnten somit gleich unser Zimmer beziehen. Das Hotel Reblinger Hof verfügt über mehrere Einzelzimmer, Suiten (auch für Familien) und über diverse Doppelzimmer. Für uns habe ich das Vogelsang-Doppelzimmer gebucht. Dieses kostet pro Person und Nacht 70 € pro Person (inklusive Frühstück). Macht laut Adam Riese für 2 Personen und 2 Nächte 280,00 €, aber dank meinem Gutschein habe ich nur 180,00 € gezahlt 👍👍. 

Das Vogelsang-Doppelzimmer hat folgende Ausstattung:
  • Dusche / WC
  • Radio / Telefon / SAT-TV
  • Minibar / Safe
  • Balkon / Terrasse
  • Bademantel / Saunatücher
  • Fön / Kosmetikspiegel

Als wir das Zimmer betraten waren wir sehr erstaunt - das war ja riesig. Größer als unser Wohnzimmer 😂. Es ist schön im Landhausstil eingerichtet und vermittelt gleich eine tolle Wohlfühlatmosphäre. Mein erster Blick geht immer zum Bett (ist eine blöde Angewohnheit von mir zu schauen, ob es sauber ist 🙈) und ich wurde nicht enttäuscht. Alles schön sauber und einwandfrei. Auch das Bad war sehr groß und bot genug Platz für zwei Personen (und mehr 😉). Nachdem ich alles abgecheckt hatte musste ich gleich auf den Balkon und ich glaubte nicht was sich mir da bot - NIX!!!!! Ich konnte nichts sehen, außer Bäume, Bäume und nochmal Bäume - naja und die Rehe/Hirsche die sich hinter dem Haus befinden. Ein Blick mitten in den Wald - traumhaft 😍😍. Ihr könnt Euch nicht vorstellen was das für eine Ruhe war. Ich musste gleich dreimal tief ein- und ausatmen und es genießen. 


Wellness & Erholung

Das Hotel Reblinger Hof hat einen sehr schönen Wellness- bzw. SPA-Bereich und verfügt über ein Schwimmbad und eine Blocksauna. Der Wellnessbereich ist sehr schön und vor allem sauber. Hier lässt es sich super entspannen. Morgens kann man noch vor dem Frühstück eine Runde schwimmen und sich fit für den Tag machen. Für die warme Jahreszeit ist ein wunderschöner Naturteich außen angelegt in dem man sich schön abkühlen kann.
Um es sich richtig gut gehen zu lassen kann man diverse Anwendungen im SPA-Bereich buchen (Massagen, Kometikbehandlungen, Maniküre, Pediküre etc.). Hier lässt es sich aushalten 😉. 


Das Essen

Das Hotel Reblinger Hof hat ein sehr schönes Restaurant. Hier gibt es immer ein Tagesmenü oder man bestellt sich einfach etwas à-la-Carte. Wir haben natürlich beides probiert und ich muss sagen das Essen ist SPITZE 👍👍. Mit Liebe zubereitet und das schmeckt man auch. Wir haben uns schon immer aufs Essen gefreut 😉. Auch das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen. Hier hat man von Müsli, Obst, Eiern, Wurst, Käse und Co. einfach alles bekommen. Die Bedienung war ebenfalls top und war immer sofort zur Stelle wenn man einen Wunsch hatte. Bei schönem Wetter konnte man auf der schönen Terrasse sitzen, essen und dabei den herrlichen Blick über das Donautal genießen. So ein Ausblick zum Frühstück und der Tag kann nur schön werden.


Die Umgebung

Wie bereits erwähnt befindet sich um das Hotel nur Wald und ein paar Rehe und Hirsche, die sich direkt hinter dem Hotel in einem riesigen Gehege befinden - zwischendurch stand auch mal eine Kuh dazwischen 😉. Unweit des Hotels befindet sich ein Wild-Berghof mit vielen Rehen und Hirschen, die allesamt gleich angestürmt kommen weil sie denken sie bekommen Futter 😊. So eine schöne ländliche Gegend ist einfach nur toll. Ich hätte nicht gedacht das ich mich da so wohlfühlen kann.


Freizeitaktivitäten

Sollte einem im Hotel doch mal langweilig werden, dann ist auch hier einiges geboten (Kinderspielplatz, Tennisplatz, Minigolfanlage, Schwimmteich etc.).


Man kann aber auch einen Ausflug zum nahegelegenen Schloss Egg machen. Das ist eine wundervolle kleine Burg, die schon auf den ersten Blick Romantik pur verspricht (klingt kitschig, aber ist so 😍😍). Man kann die Schlossanlage besichtigen oder einfach nur im dortigen Restaurant speisen. 


Aber auch ein Ausflug nach Deggendorf lohnt sich sehr. Deggendorf ist ein schönes kleines malerisches Städtchen und ich mochte es sehr gern dort durch die Straßen zu schlendern und von einem Laden zum anderen zu "wandern". So etwas ist in der Münchner Innenstadt leider nicht möglich vor lauter Menschen. Ach war das schön in der Innenstadt......wir haben es sehr genossen. Natürlich kann man aber auch einen Spaziergang entlang der Donau genießen und immer mal wieder ein Schiff beobachten 🚢. Natürlich gibt es noch viel mehr an Freizeitaktivitäten, aber dafür war unser Wochenende leider zu kurz.


Ach diese Erholung war einfach nur schön für uns und wir haben es sehr genossen. Das ganze Zusammenspiel zwischen dem tollen Hotel, dem wunderschönen Showbesuch und der Auszeit zu Zweit hat einfach sehr gut getan. Zwischendurch braucht man(n) und Frau das einfach mal 😍😍.

Ich hoffe das im nächsten Gutscheinbuch wieder ein Gutschein vom Reblinger Hof dabei sein wird, denn dann machen wir sofort wieder einen Ausflug dahin, aber das nächste Mal dann mit Alina 😊.

Sollte es Euch mal in den Bayrischen Wald verschlagen, dann kann ich Euch das Hotel Reblinger Hof sehr empfehlen 👍👍👍. 


Eure Nadin