Freitag, 23. Juni 2017

Gewürze der Welt - ein Paradies für Gewürzfans

Folgende Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Beitrag einen Schuss Werbung :-). Dennoch spiegelt dieser Bericht meine eigene und unvoreingenommene Meinung wider.


Heute möchte ich Euch gern mal Gewürze der Welt vorstellen. Ich liebe es ja, neue Gewürze zu entdecken und auszuprobieren. Bei meiner Suche nach etwas Neuem bin ich auf die Seite von Gewürze der Welt gestoßen. Hier fühlt sich jeder Gewürzliebhaber gleich zu Hause. Hier findet man Gewürzmischungen und exotische Gewürze - einfach Gewürze aus aller Welt :-)
Ich erhielt ein tolles Testpaket und konnte mir somit mal einen kleinen Überblick über das Sortiment verschaffen.




In meinem Testpaket war folgendes enthalten:
  • Rucola Pesto
  • Fünf-Gewürze-Pulver
  • Paprikapulver
  • Paradieskörner


Allgemeine Infos über Gewürze der Welt:
Der Onlineshop wurde von Andrea Rolshausen gegründet. Ihre Liebe zum Kochen und ausgefallenen Gewürzen waren der Start für ein erfolgreiches Unternehmen, welches den Namen Baobab trägt. Baobab bedeutet Affenbrotbaum und dieser ist das Wahrzeichen von Madagaskar, denn hier fing alles an. Im Jahr 2007 wurden die ersten Gewürze von der Insel importiert.


Im Onlineshop findet man mehr als 200 Gewürze und ausgefallene Mischungen. Von Afrika, über Europa bis nach Südamerika - Gewürze aus aller Welt. Der Onlineshop ist sehr freundlich und übersichtlich aufgebaut. Man findet hier folgende Kategorien:
  • afrikanische Gewürze
  • asiatische Gewürze
  • indische Gewürze
  • orientalische Gewürze
  • südamerikanische Gewürze


Eine zusätzliche Suchfunktion ist vorhanden, was ich persönlich immer sehr praktisch finde (wenn es mal schnell gehen soll :-) ).
Die jeweiligen Produktbeschreibungen sind sehr ausführlich und mit Liebe zum Detail gestaltet. Man findet hier die enthaltenen Zutaten, Lagerungshinweise und teilweise auch Rezepte.


Seine Bestellung kann man per PayPal, Kreditkarte, Rechnung oder Vorkasse bezahlen. Die Versandkosten betragen 3,90 €, aber ab einem Bestellwert von 38,90 € entfallen diese. Geliefert wird mit DHL



Die Produkte


Rucola-Pesto mit Pinienkernen
Zutaten: Pinienkerne (20%), Rucola (17%), Zwiebel, Knoblauch, Steinsalz, Tomaten, Basilikum, Paprika, Petersilie, Pfeffer
Preis: 4,95 € (große Aromadose) / 4,00 € (Nachfüllpackung)


Rucola-Pesto
Ich muss ehrlich sagen das ich noch nie zuvor Pesto probiert habe. Ich kann nicht sagen wieso, aber irgendwie hat mich die grüne "Sauce" immer abgeschreckt ;-). Nun gut - jetzt kam dann meine Zeit es endlich mal zu probieren. Die Zubereitung ist sehr einfach: einfach etwas Wasser zu dem Pesto geben bis die Flüssigkeit aufgenommen ist, anschließend ein gutes Olivenöl hinzu geben und fertig.
Geschmacklich bin ich sehr überrascht wie gut so ein Pesto doch schmecken kann. Es schmeckt schön frisch und gerade jetzt im Sommer finde ich praktisch, da es doch sehr leicht ist. Die Pinienkerne geben noch den gewissen Extrakick und machen das ganze knackig.


Paradieskörner von der westafrikanischen Pfefferküste
Preis: 7,35 € (große Aromadose) / 5,50 € (kleine Aromadose) / 6,55 € (Mühle) / 6,40 € (Nachfüllpackung)


Paprikapulver (edelsüß) aus Spanien
Preis: 5,35 € (große Aromadose) / 4,20 € (kleine Aromadose) / 4,45 € (Nachfüllpackung)


Paradieskörner und Paprikapulver
Die Paradieskörner kannte ich bisher nicht. Dieser Pfeffer ist nicht ganz so scharf und eignet sich bestens für Kartoffelgerichte (vor allem im Kartoffelauflauf mag ich ihn sehr gern). Zum Kochen kann man entweder die ganzen Körner verwenden oder aber auch zerkleinern. Geschmacklich ist der Pfeffer eher mild.
Das Paprikapulver hat eine schöne kräftige rote Farbe. Geschmacklich ist es minimal scharf und es hat ein sehr schönes Aroma. Ich habe sowohl die Paradieskörner, als auch das Paprikapulver für meinen überall geliebten Obazda verwendet und bin sehr zufrieden damit. Hat super gepasst.


Fünf-Gewürze-Pulver
Zutaten: schwarzer Pfeffer, Sternanis, Fenchel, Zimt, Nelken
Preis: 6,40 € (große Aromadose) / 4,20 € (kleine Aromadose) / 5,50 € (Nachfüllpackung)


Fünf-Gewürze-Pulver
Ich habe das Fünf-Gewürze-Pulver geöffnet und erstmal eine Runde geschnuppert. Ich schwöre Euch: vom Geruch her hätte ich meinen Allerwertesten verwettet, das es sich hier um ein Gewürz zum Backen handelt. Aber NEIN: dieses sollte man doch tatsächlich zum Kochen verwenden - gut das ich nachgelesen habe ;-).
Das Gewürzpulver eignet sich geschmacklich sehr gut für Fischgerichte (durch den enthaltenen Fenchel).


Mein Fazit:
Die von mir getesteten Gewürze fand ich jedes für sich sehr toll. Auch die Auswahl im Onlineshop finde ich hervorragend. Besonders toll finde ich die Aromadosen. Durch sie sind die Gewürze geschützt und behalten so extra lang ihr Aroma. Außerdem lassen sich meine Gewürze durch die Dosen super im Schrank stapeln - praktisch sag ich nur ;-)
Wer viel Wert auf gute Qualität legt und qualitativ hochwertige Gewürze bevorzugt, der ist bei Gewürze der Welt sehr gut aufgehoben. Ich empfehle Euch den Onlineshop jedenfalls sehr gern weiter und werde dort sicher auch noch das ein oder andere Gewürz bestellen.
Ihr seid neugierig geworden? Dann geht es HIER zum Onlineshop.


Auf diesem Weg möchte ich mich nochmal recht herzlich für den netten Kontakt und diesen tollen Geschmackstest bedanken.

Eure Nadin


Mittwoch, 21. Juni 2017

One Moment in Time - Ein Tribute Concert für Whitney Houston

Folgendes Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, daher  enthält dieser Beitrag einen Schuss Werbung 😉

Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.


Heute möchte ich Euch gern mal von meinem bisherigem Highlight meines Bloggerlebens berichten. Über eine Bloggeraktion von Produkt-tests.com habe ich die tolle Chance bekommen eine Show von RESET PRODUCTION zu besuchen. Da ich noch nie auf einem Musical oder einer derartigen Show war, habe ich mich MEGA gefreut und war schon Wochen vor dem Termin aufgeregt :-). 
Zuerst hieß es aber erstmal die richtige Show finden. Ich durfte zwischen Whitney - One Moment in Time, Tina - das Musical und Massachusetts - das Bee Gees Musical wählen. Letztendlich fiel unsere Wahl auf die Show Whitney - One Moment in Time. Wir haben die Aufführung für den 13.05. in Deggendorf gewählt und dies gleich mit einem tollen Wochenende für uns zwei verbunden :-)


Unsere Karten

Allgemeine Infos zu RESET PRODUCTION:
RESET PRODUCTION ist ein Veranstalter für erfolgreiche Shows und dabei kommt von der Idee, über die Planung bis hin zur Produktion und der Vermarktung alles aus einer Hand. Mit über 550 Events ist RESET PRODUCTION in Deutschland, aber auch im europäischen Ausland sehr erfolgreich. Aktuell angebotene Shows sind z.B.:
  • Dance Masters
  • Forever Queen
  • Rock the Circus
  • The World of Musicals
  • Tina u.v.m.
Eine Übersicht über alle aktuellen Shows findet Ihr HIER.

Besonders toll finde ich die große Auswahl an Städten, in denen die Musicals / Shows aufgeführt werden. Von groß bis klein sind alle möglichen Städte dabei.

Ein paar Infos zu Whitney - One Moment in Time:
Auch Jahre nach ihrem Tod gehört Whitney Houston für mich zu den wohl besten Sängerinnen überhaupt. One Moment in Time ist ein Tribute Concert, welches live von Nya King, ihrem Chor und ihrer Dance Crew. Nya King ist eine der weltweit besten Whitney-Interpretinnen.

Unser Fazit zum Ablauf und der Show:
Wie bereits erwähnt waren wir sehr aufgeregt was auf uns zukommt und wie die Show sein würde. Somit waren wir auch dementsprechend für in der Stadthalle in Deggendorf, wo die Show stattfinden sollte. Ich habe mich an der Abendkasse gemeldet und sofort die Karten erhalten (da wir auf der Gästeliste standen). Nach einer kurzen Wartezeit wurden wir dann eingelassen. Der Saal persönlich hat uns nicht wirklich angesprochen. Die Stühle wirkten nicht gerade gemütlich und einladend und waren nicht besonders bequem. Der ganze Saal hat den ersten Eindruck erstmal etwas gedrückt. Dann ging unser Blick zur Bühne. Die machte dann schon mal einen besseren Eindruck. Ich würde sagen: klein , aber fein 😉. Hier waren rechts und links die Instrumente (Schlagzeug, Saxophon und Co.) aufgebaut. Im Hintergrund waren große Leinwände aufgebaut, auf denen man später auch ein paar kurze Szenen und Bilder aus dem Leben von Whitney sehen konnte. 


Dann konnte die Show starten. Nya King und ihre Crew betraten die Bühne. Wir wurden locker begrüßt und erhielten kurz ein paar Infos das die Show das Leben von Whitney zeigt (in gewissen Etappen). Das war toll gemacht 👍. Mein erster Eindruck von der gesamten Crew war super: sehr sympathisch. Als Nya King zum ersten Lied ansetzte war es um mich geschehen. Ihr könnt Euch das nicht vorstellen, aber diese Stimme ist der absolute BURNER!! Ich hatte wirklich das Gefühl das Whitney Houston persönlich vor uns steht. Nya King hat es definitiv verdient als weltbeste Interpretin von Whitney Houston bezeichnet zu werden. Diese Stimme: so kräftig und voller Energie - einfach nur atemberaubend. Ich war hin und weg. Und sogar Schatzi war begeistert - hey das soll was heißen 😉. Das Gesamtpaket der Show war hervorragend: die tänzerischen Einlagen, die Chorbegleitung zwischendurch, aber auch das Solo von dem Saxophonspieler waren einfach nur der Hammer. Mein absolutes Highlight waren die Solos von Nya King. Ich gestehe das mir bei zwei Liedern da glatt die Tränen liefen weil es einfach nur so toll war - die unbequemen Stühle waren schon längst vergessen 😉. 


Nach ca. einer Stunden gab es eine Pause, die ich ganz gut fand. So konnte man sich mal die Beine vertreten, sich ein Sektchen holen etc. . Nach beendeter Pause ging es genauso erfolgreich weiter. Was mich sehr beeindruckt hat war, das Nya auch ihre Backgrundsänger und Dancecrew vollkommen mit ins Programm einbezogen hat. So kam jeder zu seinem Einsatz und wurde auf irgendeine Art und Weise hervorgehoben. Auch die Duette waren der HAMMER. Während der Show gab es nur einen kleinen kurzen Patzer, der aber sehr sympathisch durch Nya King überspielt wurde. Wir musste einige Male recht herzlich lachen und das machte die ganze Sache noch toller 😊. Zum Schluss der Show war die Stimmung so, das das gesamte Publikum stand, klatschte, tanzte und Zugabe gröhlte.....so eine Stimmung habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Egal ob jung ode alt......jeder machte mit. 

Alles in allem war das ein gelungener und sehr schöner Abend, von dem ich heute noch sehr gern erzähle. Die Show würde ich mir jederzeit wieder anschauen.
Mein einziger Kritikpunkt ist der Saal in der Stadthalle. Diese Show hat definitiv einen besseren Rahmen verdient. 

Am Ende der Show hatte man in der Empfangshalle noch die Möglichkeit Fotos mit Nya King und der Band zu machen und sich ein Autogramm zu holen. Das hat einen schönen persönlichen Abschluss gegeben. 



Ich habe es sicherlich schon erwähnt, aber der Abend war der Hammer!!!! 😍😍😍

Auf diesem Weg möchte ich mich recht herzlich bei Silke für den netten Kontakt und diesen wundervollen Abend, der uns ermöglicht wurde, bedanken. Es war toll!

Ich kann Euch jedenfalls sehr empfehlen mal die Showangebote von RESET PRODUCTION anzuschauen. Mein nächster Favorit wäre das Musical von Bee Gees *schmacht*


Eure Nadin

Mittwoch, 14. Juni 2017

HR Backgeräte - Dauerbackfolien und Backformen günstig online

Die folgenden Produkte wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Beitrag einen Schuss Werbung :-).
Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.

Backen - mein Element. Ich liebe es zu backen und dabei stets neue Rezepte zu entdecken. Außerdem habe ich ein großes Leckermäulchen zu Hause, der dankbar jeden Kuchen vernascht den ich backe :-). Heute möchte ich Euch gern mal die Firma HR Backgeräte vorstellen.
Im Onlineshop von HR Backgeräte findet Ihr alles, was das Herz einer Bäckerin höher schlagen lässt. Von Dauerbackfolien, über Backformen und praktische Helfer ist alles dabei. Ich erhielt 2 Dauerbackfolien zum Testen. Vielen lieben Dank schon mal dafür. Der Onlineshop von HR Backgeräte ist freundlich und übersichtlich aufgebaut. Man findet sich hier sehr schnell und gut zurecht.


Es gibt 3 Top-Kategorien im Shop:
  • Walter-Backformen
  • praktische Helfer und
  • Dauerbackfolien
Seine Bestellung kann man bequem per Rechnung zahlen. Die Versandkosten betragen 4,90 €, aber ab einem Bestellwert von 40,00 € entfallen diese. Geliefert wird mit DPD.


Meine Produkte


Dauerbackfolie für Backbleche:
  • Größe: 40 x 35 cm
  • Farbe: braun
  • temperaturbeständig: -70 bis 260 Grad
  • problemlos zu reinigen
  • Preis: 4,00 €
  • bis zu 1000 Mal verwendbar
Dauerbackfolie 40 x 35 cm
Die Dauerbackfolie ist minimal zu groß für mein Backblech, aber man kann sie problemlos an den Ecken etwas einschneiden und dann liegt sie gut auf dem Blech. Toll finde ich, das man sie auch für den Kuchenrost verwenden kann. Wenn ich da immer an das Backpapier denke - OH JE. Ich habe da bisher immer die Zuschnitte verwendet und die haben sich immer erstmal 5 Minuten in alle Richtungen wieder zusammengerollt bis ich sie mal verwenden konnte. Mit der Dauerbackfolie hat das nun ein Ende. Die legt man hin und sie bleibt auch liegen :-). Ach ist das schön wenn nichts mehr auf dem Backblech anklebt ;-). Wie auf dem Bild zu erkennen ist, kann man die Folie ganz einfach vom Blech nehmen und nichts bleibt am Blech etc. haften. Und das Beste daran: die Folie ist noch nicht mal heiß. Nach dem Backen kann man die Folie ganz einfach unter warmen Wasser abspülen oder mit einem nassen Lappen abwischen - das wars. Reinigung ganz leicht gemacht!! Die Folie ist sehr stabil, auch wenn sie auf den ersten Blick vielleicht nicht danach aussieht und hat schon viele Backvorgänge hinter sich. Bisher hat sie gehalten was sie verspricht und ist auch in der Farbe unverändert. TOLL!!!


Folie für Kuchenbleche (rund)
  • für Bleche mit einem Durchmesser von 28 bis 36 cm geeignet
  • Farbe: braun
  • temperaturbeständig: -70 bis 260 Grad
  • problemlos zu reinigen
  • Preis: 4,00 €
  • bis zu 1000 Mal verwendbar
  • kann beliebig zugeschnitten werden
Folie für runde Kuchenbleche
Diese Folie habe ich vor der ersten Nutzung erst einmal wie beschrieben zugeschnitten. Dies ist ganz einfach und geht vor allem schnell. Dann legt man die Folie einfach in die runde Kuchenform (darauf achten das die Lamellen sauber übereinander liegen) und gibt seinen Teig hinein. Anfangs war das etwas ungewohnt für mich, aber ich habe mich schnell daran gewöhnt :-). Nach dem Backen kann man den kompletten (!!!) Kuchen einfach mitsamt der Folie aus der Form ziehen. Wie cool ist das denn? Ihr glaubt gar nicht was ich manchmal für Probleme hatte den Kuchen "krümelfrei" aus der Form zu bringen. Das hat nun ein Ende. YEAH! Auch diese Folie wird nicht heiß und man kann sie problemlos anfassen. Die Reinigung ist genauso leicht wie bei der Dauerbackfolie - einfach abwischen oder abspülen und schon ist sie wieder sauber.


Mein Fazit:
Ich finde die Produkte von HR Backgeräte sehr gut und werde sie auch weiterhin verwenden. Ich muss sagen das ich bisher immer meine Silikon-Backmatte als Favoriten gehandelt hatte, aber diese wurde jetzt abgelöst :-). Ich empfehle diese Produkte sehr gern weiter.
Vielen lieben Dank an HR Backgeräte für diesen tollen Test!


Den Onlineshop von HR Backgeräte findet Ihr übrigens HIER.

Eure Nadin

Montag, 12. Juni 2017

MERL Feinkost Manufaktur - lecker wie bei Muttern

Folgende Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher
*** Werbung ***

Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.


Ich bin ja kein Fan von "Fertigprodukten". Damit meine ich nicht nur Tütensuppen, Backmischungen etc., sondern auch Desserts, Salaten und all die Dinge die schon fertig sind und man einfach nur noch verspeisen muss :-). Nicht weil sie mir vielleicht nicht schmecken, sondern weil ich einfach viel Freude daran habe Kuchen, Desserts, Salate und Co. selbst zuzubereiten.
Mein lieber Schatz ist da etwas anders. Er schleicht immer durch den Supermarkt und schaut was es hier und da so Neues gibt. Da wandert schon das ein oder andere Mal was "fremdes" in den Einkaufswagen :-).
Da war natürlich das Testpaket, was uns von der MERL Feinkost Manufaktur erreichte, perfekt für Ihn und er hat sich gleich drauf gestürzt ;-). Vielen lieben Dank schon mal dafür.




Wichtiges über die MERL Feinkost Manufaktur:
Die MERL Feinkost Manufaktur wurde im Jahr 1933 gegründet und hat ihren Sitz in Brühl. Gestartet wurde mit der Herstellung von frischen Herings- und Fleischsalaten und Rollmöpsen. Die MERL Feinkost Manufaktur ist die erste Firma, die 1956 SB-Feinkostsalate ohne Zusatz von Konservierungsstoffen herausbrachte. Es handelt sich hier um einen Familienbetrieb, bei dem die Produkte täglich aus frischen Zutaten liebevoll zubereitet werden.


Die MERL Feinkost Manufaktur bietet eine große Auswahl an:
  • Fischspezialitäten
  • Beilagensalate
  • Feinkostsalate
  • Dips & Brotaufstriche
  • Vegetarische Produkte
  • Desserts
  • Saisonale Produkte und
  • sind Partner starker Marken wie. z.B. Verpoorten und Valensina
Leider gibt es keinen Onlineshop, aber die Produkte von MERL sind in großen Geschäften, wie Edeka, Rewe, Hit und Marktkauf erhältlich.



Meine Produkte


MERL BBQ-Nudelsalat
Nudeln mit gegrilltem Gemüse in einer pikanten Räuchersauce


MERL BBQ-Coleslaw
Weißkraut mit Ananas, Karotten und schwarzem Pfeffer


MERL BBQ-Kartoffelsalat
Kartoffeln mit einen angesagten Bohnenmix aus schwarzen Bohnen, Kidney Bohnen und knackigen Sojabohnenkernen.


Bei was lassen sich BBQ-Salate wohl am besten testen? Genau - beim Grillen. Das haben wir auch getan :-). Zuerst musste der Nudel- und der Kartoffelsalat dran glauben. Den Nudelsalat kannte ich so noch nicht (also mit roter Sauce). Man kann hier schön die Paprikastücke sehen. Die Nudeln haben genau die richtige Konsistenz, sie sind schön bissfest und nicht so matschig, wie man es von manch anderem fertigen Salat kennt. Die pikante Räuchernote kommt hier nur minimal zum Vorschein. Geschmacklich ist er ganz gelungen und das obwohl ich kein BBQ-Fan bin und auch lieber Salate mit Mayo bevorzuge ;-). Der Kartoffelsalat ist sehr gelungen. Die Kartoffeln haben genau den richtigen Biss und am meisten gefallen mir die darin enthaltenen Bohnen. Anfangs konnte ich mir das geschmacklich nicht wirklich vorstellen, aber die passen super gut da rein. Auch von der Würze her ist der BBQ-Kartoffelsalat genau richtig.
Mein Highlight ist der Coleslaw. Geschmacklich ist dieser für uns am besten - erfrischend lecker. Optisch kann man ganz klar die Karotten und den schwarzen Pfeffer sehen. Die Ananas kann man unserer Meinung nach weder sehen noch schmecken. Gehört für uns da auch nicht rein :-). Alles in allem haben uns die Salate rundum gut geschmeckt.




MERL Summertime Coconut Mousse
Kokosmousse mit Rum


MERL Summertime Lemon Mousse
Zitronenmousse mit kandierten Zitronenzesten


MERL Summertime Strawberry Zabaione
Weinschaumcreme mit Erdbeeren


Kommen wir zu meinen Highlights - den leckeren Desserts von MERL. Vorab muss ich sagen das die eigentlich nichts für die kommende Bikinisaison sind, da sie sehr sahnelastig sind, aber was solls. Da muss FRAU durch :-).
Am besten haben uns die Sorten Erdbeer und Zitrone geschmeckt. Kokos ist leider nicht so mein Fall, aber das liegt daran das ich überhaupt kein Kokos mag. Da kann MERL nichts dafür ;-).
Die Mousse, egal welches, ist schön locker, leicht und fluffig - das gefällt mir sehr gut. Von der Konsistenz her ist es schön cremig. Jede der 3 Sorten hat in punkto Geschmack etwas, was die Sorte besonders macht - sei es die Erdbeere, die Zitronenzesten oder der Rum.
Ein perfektes Dessert für den Sommer und die Größes des Desserts ist genau passend.




Mein Fazit:
Wir haben diesen Test sehr genossen (was wir eigentlich immer tun, wenn es um Essen geht ;-) ). Die Salate und die Desserts sind gut bei uns angekommen und sie sind eine super Alternative wenn es mal schnell gehen soll oder man keine Lust hat selber etwas zu Zaubern.


Vielen lieben Dank an die MERL Feinkost Manufaktur für diesen Lecker-Schmecker-Test. Ihr findet MERL übrigens auch HIER auf Facebook.


Wie sieht es bei euch so aus? Bereitet Ihr Eure Salate und Desserts immer selbst zu oder greift auch Ihr mal zu fertigen Alternativen?


Eure Nadin



Fet a Sóller – bei uns kommt Spanien auf den Tisch


Die folgenden Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher *** Werbung ***
 
Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.

 

 

Erst letztes Jahr haben wir unseren Urlaub wieder in Spanien verbracht und es war wie immer wunderschön. Spanien, das Land der Sonne und der Orangen.

Heute möchte ich Euch gern mal Fet a Sóller vorstellen. Fet a Sóller bringt uns ein Stück Spanien nach Hause, denn sie liefern naturbelassene, frische Orangen von Mallorca direkt zu uns nach Hause auf den Tisch. Fet a Sóller bietet Spezialitäten aus Sóller, Mallorca und den Balearen.

Ich erhielt 3 Kisten, prall gefüllt mit Orangen. Das klingt erstmal viel, aber es war ja nicht alles für mich. 2 Kisten davon habe ich in einem Facebookgewinnspiel an meine Leser verlost und das Gewinnspiel kam super bei euch an. Vielen lieben Dank vorab an Fet a Sóller für das riesige Testpaket.


Einige Infos über Fet a Sóller:
Sóller ist eine kleine Stadt im Nordwesten Mallorcas. Hier, im „goldenen Tal“, sind die tollen Orangen zu Hause. Die Früchte werden direkt vom Baum gepflückt und an die Kunden geliefert - vom Baum an den Tisch 😊. Die Früchte sind nicht gewachst und frei von Konservierungsstoffen. Die naturbelassenen Orangen waren zuerst das einzige Produkt, was Fet a Sóller verkaufte, aber die Nachfrage nach anderen Produkten ließ nicht lange auf sich warten und so kamen im Laufe der Zeit noch Zitronen, Clementinen, Bitterorangen, Avocados, Oliven und vieles mehr dazu.

 
Der Onlineshop von Fet a Sóller ist klar und strukturiert aufgebaut. Man findet sich hier sehr gut und schnell zurecht. Man kann hier in folgenden Kategorien stöbern:

  • Früchte & Gemüse
  • Öl, Essig & Eingelegtes
  • Konfitüren, Honig & Sirup
  • Weine & Spirituosen
  • Wurst & Käse
  • Kräuter, Gewürze & Saucen
  • Snack, Eis & Süßes
  • Kochen & Servieren
  • Geschenke & Bücher

Seine Bestellung kann man entweder mit Kreditkarte oder per Überweisung bezahlen. Die Versandkosten betragen 4,95 €. Ab einem Bestellwert von 30,00 € oder auch schon bei der Abnahme einer 10kg-Früchte-Kiste entfallen die Versandkosten.
 

Mein Fazit:

Ich liebe es ja in der Früh zum Frühstück frisch gepressten Orangensaft zu trinken. Da kam mir natürlich das Paket von Fet a Sóller gerade. Besonders positiv finde ich, das die Orangen naturbelassen und somit frei von jeglichen Pestiziden, Konservierungsstoffen etc. sind. So kann man die Schalen auch perfekt zum Backen und Kochen verwenden.


Die Orangen sind alle so wie sie gerade vom Baum kommen. Sie sehen weder aus wie gemalt, noch sind sie kugelrund oder frei von Flecken. Nein das sind sie nicht, aber dafür sind sie naturbelassen - und das ist auch gut so. Wir erhielten eine Mischkiste: es waren somit die Sorten Navel Late, Valencia Late und Ortanique. Ich habe einige Orangen an meine Kollegin gegeben und die hat sie zu Marmelade verarbeitet. Einige haben wir so verspeist, aber den größten Teil habe ich zu Orangensaft verarbeitet (ja wir haben sage und schreibe pro Tag 2 Liter frischen Orangensaft getrunken).

Die Orangen ließen sich schön leicht schälen. Von der Farbe her bin ich begeistert. Das liest sich jetzt vielleicht blöd, aber ich habe selten so schöne orange Orangen gesehen (okay es klingt auch blöd, aber es ist so :-) ). Die Farbe ist so schön kräftig, da bekommt  man gleich Lust auf mehr. Der Saftgehalt bei den Orangen ist sehr hoch. Wahnsinn wieviel Saft da aus einer einzelnen Orange herauskommen kann. Vom Geschmack her bin ich absolut geflasht. Ich habe noch NIE zuvor eine Orange gegessen die so was von dermaßen lecker war. Das ist ein wahrer Genuss diese zu verspeisen oder als Saft zu trinken – mit den Orangen die man hier im Handel bekommt absolut nicht zu vergleichen. Eine wahre Geschmacksexplosion. Fruchtig, frisch und intensiv im Geschmack; sehr schwer zu beschreiben. Das müsst Ihr einfach mal selbst erlebt bzw. probiert haben.



Sicherlich denkt man sich bei einem Preis von 23,95 € (für die Sorte Valencia Late) für eine 10kg-Kiste erstmal „PUH ist das teuer“, aber aufs Kilo heruntergerechnet ist das nicht teuer. Und hey: bei so einem Geschmackserlebnis zahle ich gern das Geld. Das ist es mir wert.
Ihr wollt auch den ultimativen Vitaminkick? Dann geht es HIER lang zum Onlineshop von Fet a Sóller. Und auf Facebook könnt Ihr gern HIER Euer Däumchen hinterlassen.
Auf diesem Weg möchte ich mich nochmal recht herzlich bei Fet a Sóller für den netten Kontakt und diesen unglaublichen Geschmackstest bedanken.



Eure Nadin