Samstag, 17. Februar 2018

Die Modest Kaffeerösterei liefert leckeren Kaffee direkt zu Dir nach Hause

Folgende Produkte wurden uns kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Beitrag 
📌📌 WERBUNG 📌📌
Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.


Kaffee - das schwarze Gold. Der eine mag ihn, der andere nicht. Ich persönlich bin eher die Teetrinkerin, aber mein Mann ist ein richtiger Suchti wenn es um Kaffee geht 😀. Ein Tag ohne Kaffee ist bei ihm einfach unmöglich - und dann müssen es meist gleich 6-7 Tassen oder gern auch mal mehr sein - so hat wohl ein jeder seine Laster 😋. Natürlich ist er dementsprechend immer wieder auf der Suche nach neuen tollen Sorten und Anbietern von Kaffee, der er noch nicht kennt. Bei der Suche nach etwas Neuem sind wir auf die Seite von der Modest Kaffeerösterei gestoßen. 
Wir erhielten ein tolles Testpaket mit 4 verschiedenen Sorten. Vielen lieben Dank vorab dafür 😊


Unser Testpaket enthielt folgende Sorten:
  • Kaffee Salvador
  • Bio Espresso La Crema
  • Kaffee Bar
  • Espresso Klassik


WOW. Was für eine tolle Auswahl. Da konnte sich mein Mann richtig austoben 😋. 

Ein paar Infos über die Kaffeerösterei:
Die Modest Kaffeerösterei wurde 2008 gegründet. Johanna und Josef Murnauer erfüllten sich mit dem Onlineshop und ihrem Tagescafé, welches sie ein paar Jahre später eröffneten, einen lang gehegten Traum. Die beiden haben eine Leidenschaft für guten Kaffee, kreative Handwerkskunst und gute Produkte. 
Bei Johanna und Josef kann man auch direkt an einer Führung durch die Rösterei teilnehmen und so einiges über die Kunst des Kaffeeröstens lernen. Direkt nach der Führung kann man im Tagescafé einen der leckeren Kuchen und Kaffees direkt genießen.


Die Produkte

Kaffee Salvador 100% Arabica:
Kaffeebohnen, in Ruhe gereift auf den hoch gelegenen Berghängen El Salvadors. Ein vollmundiger, kräftiger Kaffee, der leicht fruchtig und ein wenig nach Mandeln schmeckt. 
Preis: 7,40 € (250 g)

Bio Espresso La Crema:
Der anspruchsvolle Genießer liebt die rauchige erdige Note dieser mittelamerikanischen Bohne. Der feine, lang anhaltende Geschmack wird beeindrucken.
Preis: 6,30 € (250 g)

Kaffee Bar:
Kräftiger Kaffee - trotz des intensven Aromas besticht diese Bohne durch ihren weichen Geschmack. Ein kraftvoller Charakter, gepaart mit Süße, Weichheit und einem sanften Aromen nach Nuss.
Preis: 5,80 € (250 g)

Espresso Klassik:
Ein wahrer Genuss für Liebhaber des klassischen Espresso. Rund und kräftig im Geschmack, würzig und voll, mit Anklängen an Kakao und Bitterschokolade. Ein Geschmackserlebnis dank der ausgeklügekten Komposition.
Preis: 5,80 € (250 g)

Quelle: www.modest-kaffeeroesterei.de


Unser Fazit: 
Im Onlineshop von der Modest Kaffeerösterei werden noch viele andere Sorten angeboten. Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei 👍. Egal welche Tüte man öffnet, es kommt einem sofort ein ganz toller angenehmer Kaffeegeruch entgegen. Und ich liebe Kaffeeduft 😍😍. Von mir aus kann es gern auch ein Raumdeo mit Kaffeegeruch geben 😋. 
Die einzelnen Kaffeesorten sind alle sehr gut angekommen, sowohl bei meinem Mann, als auch bei Freunden und Gästen (zu uns kommt jeder gern zum Kaffee trinken 😊). 
Die Sorten sind qualitativ sehr hochwertig und geschmacklich hervorragend. Hier schmeckt man sofort den Unterschied zu den handelsüblichen Sorten. Das Aroma ist schön vollmundig - ein wahres Geschmackserlebnis. Am besten kamen die Sorten Espresso Klassik und Bio Espresso, da sie einen schönen starken Geschmack haben. Schön kräftig, aber nicht zu stark. 
Zusätzlichen haben wir bei allen Sorten noch eine schöne Cremabildung - echt toll 👍

Auf diesem Weg möchte ich mich recht herzlich bei der Modest Kaffeerösterei für diesen tollen Test bedanken.
Schaut doch mal vorbei unter www.modest-kaffeeroesterei.de
Eure Nadin
 

Montag, 12. Februar 2018

Dentorado - Ein Himmel für die Zähne?

Folgende Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Beitrag 
📌📌 WERBUNG 📌📌
Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.


Zahnpflege ist ein sehr wichtiges Thema und wird bei uns ganz groß geschrieben. Immer wieder sind wir auf der Suche nach neuen Zahnpflegeprodukten die uns noch nicht bekannt sind. Bei unserer Suche nach etwas Neuem sind wir auf die Seite von Dentorado gestoßen. Wir erhielten freundlicherweise ein tolles großzügiges Testpaket. Vielen lieben Dank vorab dafür 😊



In meinem Testpaket war folgendes enthalten:
  • 2 x Dr. Bauers Cocos Whitening mint Zahnpasta
  • 4 x Dr. Bauers Classic 34 Zahnbürste im Aufbewahrungsköcher

Das verspricht die Dr. Bauers Cocos Whitening mint Zahnpasta:
Die Zahnbürste ist eine Kombination aus einer Whitening Zahncreme kombiniert mit Cocos mint Aromen. Die ausgewählten Inhaltsstoffe sorgen für eine effektive Belagsentfernung und eine Aufhellung der Zähne. Zusätzlich bietet sie Schutz vor Karies und stärkt den Zahnschmelz.

Der Onlineshop ist recht übersichtlich gestaltet und man findet sich hier gut zurecht. Stöbern kann man hier in folgenden Kategorien:
  • Zahnbürsten
  • Zahncreme
  • Zahnzwischenräume
  • Mundspülung
  • Mundpflege
  • Zahnersatz
  • Dentaid

Hier findet man alles was man für die richtige Mundhygiene und -pflege benötigt. Die Bestellung wird mit DHL oder DPD geliefert und ab einem Bestellwert von 29 € erfolgt die Lieferung kostenlos 👍.



Unser Fazit:
Also eins muss ich mal vorab sagen: von der Optik her ist die Dr. Bauers Cocos Whitening mint Zahnpasta definitiv mal etwas anderes. Die Verpackung schaut auf den ersten Blick echt edel aus (mit dem Wappen und den goldenen Schriftzügen). Auch die Zahnbürsten mit dem goldenen Schriftzug sind mal etwas anderes 👍. 

Die Zahnbürste hat einen kleinen Borstenkopf und somit können auch die hinteren Backenzähne perfekt gereinigt werden. Von der Stärke her sind die Borsten mittelhart. Besonders praktisch sind die mitgelieferten Aufbewahrungsköcher - so kann man die Zahnbürsten auf Reisen perfekt verstauen. Zum Putzen liegt die Zahnbürste sehr gut in der Hand.

Die Konsistenz der Zahnpasta ist leicht cremig. Wenn man sie im Mund hat, dann fühlt sich das leicht rau an. Ich kann das echt schlecht beschreiben, aber man spürt hier irgendwie den "Peelingeffekt". Aus diesem Grund wird es sicher auch zur Zahnaufhellung kommen - das kann ich erst beurteilen wenn ich die Zahnpasta noch länger benutze.
Geschmacklich habe ich irgendwie eine andere Erwartung gehabt. Ich konnte weder den Cocos- noch den Minzgeschmack heraus schmecken. Mir fehlt hier das gewisse Etwas. Was ich am meisten vermisse: das typische Frischegfühl das ich nach dem Zähneputzen immer sehr gern habe. Das blieb hier leider total aus 😏. Für den Preis von 4,99 € habe ich leider mehr erwartet. Schade eigentlich.

Dennoch möchte ich mich recht herzlich bei Dentorado für diese Erfahrung bedanken. Nur weil diese Zahnpasta nicht meinen Geschmack getroffen hat, heißt es nicht das sie schlecht ist. Geschmäcker und Meinungen sind ja bekanntlich unterschiedlich - und das ist auch gut so 😉

Eure Nadin

Samstag, 10. Februar 2018

Mit dem Pizzastein von Pizzastein24 gelingt einfach jede Pizza

Folgendes Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Beitrag
📌📌 WERBUNG 📌📌
Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.


Es geht doch nichts über eine schöne leckere Pizza🍕. Voraussetzung: sie muss selbst gemacht sein - eine Tiefkühlpizza kommt uns nicht ins Haus. Für uns ist es einfach schön unsere Pizza selbst zu backen. So kann man sie belegen wie man möchte und sie schmeckt einfach viel besser. Bisher haben wir unsere Pizza immer auf dem Backblech gebacken, aber nun erhielten wir die Möglichkeit einen Pizzastein zu testen. Darüber haben wir uns sehr gefreut, denn wir haben schon länger mit dem Gedanken gespielt uns mal einen zuzulegen. Von Pizzastein24 erhielten wir dieses tolle Testprodukt. Vielen lieben Dank vorab dafür 😊


Hier ein paar Infos zum Pizzastein:
  • Material: Schamottestein
  • Maße: 40 x 30 x 3 cm
  • Gewicht: 6,5 kg
  • hergestellt in Deutschland
  • für Backofen, Holzkohle- und Gasgrill geeignet
  • temperaturbeständig bis 1200° C
  • sehr gute Wärmespeicherung
  • lebensmittelechtes Naturprodukt
  • Lieferung inkl. Pizzaschaufel (aus Birkensperrholz)
  • Preis: 28,90 €


Unser Fazit:
Vorab muss ich mal kurz erwähnen, das wir bisher immer Probleme mit unserer Pizza hatten wenn wir diese mit einem normalen Backblech gebacken haben. Irgendwie haben wir es nie gebacken bekommen (im wahrsten Sinne) das unser Teig komplett durchgebacken waren. Was auch immer, aber irgendwas haben wir immer falsch gemacht. Selbst mit vorbacken etc. - das Ergebnis war bisher immer nur okay, aber nie überzeugend. All unsere Hoffnungen lagen nun in dem Pizzastein.

Der Pizzastein kam sicher verpackt bei uns an. Mensch was für ein Oschi. Das musste musste mein Mann entgegen nehmen. 6,5 kg sind ganz schön schwer 😅. War ja klar, dass am nächsten Tag gleich eine Pizza gezaubert werden musste (okay eigentlich wurden es gleich 4 Stück 😋). Den Pizzastein packt man erstmal für ca. 45 Minuten in den Backofen (bei 250° C). Danach hat er die perfekte Temperatur für die Pizza erreicht. Dank der mitgelieferten Pizzaschaufel kann man die vorbereitete Pizza perfekt auf den Pizzastein schieben. Wir waren überrascht, wie schnell so eine Pizza doch fertig sein kann. 5 Minuten später war sie schon fertig 😱. Das Ergebnis war mehr als nur PERFEKT. Die Pizza schmeckt wie beim Italiener. Der Boden ist schön knusprig und die Pizza war die beste, die wir bis jetzt gebacken haben. DER WAHNSINN!!! Man hat echt das Gefühl man befindet sich höchstpersönlich in einer Pizzabäckerei. Ich kann Euch jetzt hier echt vorschwärmen ohne Ende, aber Ihr müsst das echt mal erlebt bzw. probiert haben.


Durch die 3 cm Dicke des Steines bleibt die Wärme schön lange im Stein und man kann mehrere Pizzen hintereinander backen. 
Die Reinigung geht ebenfalls sehr einfach. Nach dem Abkühlen kann man den Pizzastein mit einem trockenem oder leicht feuchtem Tuch abreiben. Eventuelle Rückstände kann man problemlos abkratzen. Auf Dauer werden Verfärbungen zurück bleiben, aber das beeinträchtigt die Benutzung des Pizzasteins in keinster Weise.
Eins ist für uns klar - wir backen unsere Pizza nie wieder ohne Pizzastein 👍

Auf diesem Weg möchte ich mich recht herzlich für den netten Kontakt und die tolle Testmöglichkeit bedanken. Wir sind absolut überzeugt und empfehlen den Pizzastein sehr gern weiter.
Schaut doch mal vorbei unter www.pizzastein24.de
 
Eure Nadin

Montag, 5. Februar 2018

Mit Jelly Beans kommt Stimmung ins Haus :-)

Folgende Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Beitrag rein rechtlich gesehen 
📌📌 WERBUNG 📌📌
Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.


Jelly Beans. Wer kennt sie nicht, diese kleinen süßen kribbelbunten Bohnen. 



Ich jedenfalls kenne sie schon seit Jahren und liebe sie 😍. Mittlerweile gibt es viele neue Sachen und umso mehr habe ich mich über dieses tolle Testpaket gefreut, welches ich von Jelly Beans erhalten habe. Vielen lieben Dank vorab dafür.



In meinem Testpaket war folgendes enthalten:

  • The Jelly Bean Factory mit 36 verschiedenen Sorten (200g-Packung)
  • The Jelly Bean Factory Nachfüllpack (75g)
  • The Jelly Bean Pop A Bean (100g)
  • The Jelly Bean Super Sours Gourmet Jelly Beans (50g)


Unser Fazit:
Ich brauche ja nicht erwähnen, dass sich meine Tochter gleich auf die Jelly Beans gestürzt hat 😂. Für Kinder ist natürlich gerade der Pop A Bean Spender perfekt. Hier ist ein toller Mechanismus versteckt, der dafür sorgt das immer wieder eine andere von den 36 Sorten Jelly Beans ausgesucht und nach oben befördert wird. So weiß man nie welche Sorte als nächstes verspeist werden darf. Auf der Rückseite befinden sich alle 36 Geschmackssorten, die sich in der Box befinden. Für die Kids war das ein lustiges Spiel. Sie waren immer gespannt, welches Jelly Bean als nächstes hoch kommt und vor allem welche Geschmacksrichtung nun dran ist. Geschmacklich war von "Hmmmmmmmmmh lecker, so eins will ich noch mal" bis hin zu "iiiiiiiiiiiih was war das denn bitte?" einfach alles dabei. Gerade die Kaffeesorte und Zimt kamen bei meiner Tochter nicht so gut an (bei mir schon). 



Besonders gut sind bei uns auch die sauren Jelly Bens angekommen. Die sind einfach der Hammer. Die Gesichter der Kinder hättet Ihr mal sehen sollen 😋. 

Ich danke der Jelly Bean Factory recht herzlich dafür, dass hier wieder einige Kindheitserinnerungen hochgekommen sind und ich viele tolle Erlebnisse somit nochmal aufleben lassen konnte. Das war echt ein leckerer Test 👍. Ich empfehle die Jelly Bens jedenfalls sehr gern weiter und werde sie jetzt definitiv wieder öfter kaufen (vor allem den Pop A Bean Spender).
Eure Nadin 

Mittwoch, 31. Januar 2018

Beim Teehaus Otterndorf wird jeder Teeliebhaber fündig

Folgende Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt, daher enthält dieser Beitrag rein rechtlich gesehen
📌📌 WERBUNG 📌📌
Dieser Bericht spiegelt meine ehrliche und unvoreingenommene Meinung wider.


Heute möchte ich Euch mal wieder einen tollen Onlineshop vorstellen, und zwar den vom Teehaus Otterndorf. Ich bin ja bekennende Teeliebhaberin. Andere nehmen Unmengen an Kaffee zu sich und bei mir ist es Tee. Ich trinke diesen sehr gern und probiere auch immer mal wieder neue Sorten aus. Bei meiner Suche nach etwas Neuem bin ich auf den Shop vom Teehaus Otterndorf gestoßen. Ich erhielt ein tolles Testpaket und konnte so mal ein paar Sorten der angebotenen Teesorten probieren. Vielen lieben Dank vorab dafür 😊


Ein paar Infos über das Teehaus Otterndorf:
Das Teehaus Otterndorf befindet sich in dem schönen Örtchen Otterndorf in Niedersachsen. Das Teehaus wurde in den 90er Jahren gegründet und von Stephanie Schlobohm geleitet.

Im Onlineshop vom Teehaus Otterndorf findet man zahlreiche Sorten von hochwertigen Tees. Der Shop ist sehr freundlich und vor allem übersichtlich aufgebaut. Man findet sich hier sehr gut zurecht. Stöbern kann man durch folgende Kategorien:
  • Tee
  • Kandis
  • Gewürze
  • Süßwaren
  • Herbsttees
  • Tee des Monats

Am tollsten finde ich die enorm große Auswahl an Teesorten. Hier wird echt jeder Teeliebhaber fündig und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Man findet hier eine tolle Auswahl an folgenden Sorten:
  • Früchtetee
  • Grüntee
  • Kräutertee
  • Schwarztee
  • Weißer Tee
  • Rooibostee
  • Weißer Tee

Aber auch leckere Kandissorten und Süßwaren gibt es im Angebot. Die passen perfekt zu einem gutem Tee. Auch zum Thema Süßwaren erhielt ich eine kleine Auswahl. Schaut doch mal wie lecker das aussieht - so macht Tee trinken Spaß.


Mein Fazit:
Für mich als Teeliebhaberin ist der Onlineshop perfekt, da die Auswahl an Teesorten echt gigantisch ist. Egal, welchen Tee man mag - hier ist für jeden etwas dabei. Schon beim Öffnen der Packungen kommt einem ein ganz toller Duft entgegen - da läuft einem gleich das Wasser im Mund zusammen und man kann kaum erwarten bis das Wasser im Wasserkocher heiß ist 😅. Die von mir getesteten Sorten waren allesamt sehr lecker und kamen in der gesamten Family super an. Mein Favorit war der Friesenpunsch. Die Mischung aus leckeren Waldbeern ist einfach nur LECKER 😋. Gerade zur Herbstzeit ist dieser Tee irgendwie passend. 


Auch die Bonbons haben sehr gut geschmeckt und haben perfekt dazu gepasst.

Wir sind sehr begeistert vom Teehaus Otterndorf und empfehlen den Onlineshop sehr gern weiter.

Auf diesem Weg möchte ich mich recht herzlich für den netten Kontakt und die tolle Testmöglichkeit bedanken. Schaut doch mal vorbei unter www.teehaus-otterndorf.de

Eure Nadin