Freitag, 4. April 2014

GETESTET - Aronia Original

Heute möchte ich Euch mal wieder etwas besonderes vorstellen und zwar Aronia Original. In letzter Zeit sind mir immer wieder Produkte untergekommen wo ich etwas mit Aroniabeeren etc. gelesen habe. Ich hatte bis dato keine Ahnung was überhaupt eine Aroniabeere ist, außer das sie aussieht wie eine Heidelbeere :-). Jetzt habe ich die Möglichkeit bekommen die Aroniabeere und ein paar Aroniaprodukte kennenzulernen. Ich erhielt drei Aroniaprodukte zum Testen.

Mein Testpaket

Enthalten waren:
  • Aroniasaft 100% Direktsaft (0,7 l)
  • Bio Zartbitter-Aroniabeeren (200 g)
  • Aronia basisches Badesalz (540 g)

Was ist Aronia?

Ihren Ursprung hat die Pflanze im östlichen Nordamerika an der heutigen amerikanisch-kanadischen Grenze und wuchs dort in endlosen Gebieten auf den verschiedensten Böden. Die Indianer kannten diese Pflanze und sagten Ihr damals schon große Heilwirkung zu. Der berühmte russische Botaniker und Weltreisende Mitschurin entdeckte die Aronia in Amerika und brachte Sie zu Zuchtzwecken mit nach Russland. Mit Unterstützung des Sowjetregimes unter Lenin und Stalin züchtete er frostresistente Sorten, so unter anderem die Aronia melanocarpa.

Wer ist Aronia Original?

Die Aronia Original Naturprodukte GmbH ist ein junges, aber dennoch sehr erfahrenes mittelständisches Unternehmen, welches Produkte rund um die Aroniabeere entwickelt und vermarktet. Die Firma wurde 2008 von Jörg Holzmüller gegründet. Er besitzt langjährige berufliche Erfahrungen mit Aroniabeeren und Lebensmitteln aus der "Superbeere". Heute ist es damit sehr erfolgreich und Marktführer bei exklusiven Produkten aus der Aroniabeere.
Seit der Gründung 2008 hat sich auch personell einiges bei Aronia Original getan. Das Team wächst stetig. Derzeit sind über 30 "Aronianer" an Bord. Sie erledigen die vielfältigen Aufgaben in einem mittelständischen Unternehmen: Einkauf, Vertrieb, Lagerhaltung, Buchhaltung, Entwicklung und natürlich Kundenberatung. Denn bei Aronia Original steht der Kunde immer an erster Stelle (Quelle: www.aronia-original.de)


Aroniasaft 100% Direktsaft:
  • direkt gepresster Muttersaft
  • aus biologisch angebauten Aroniabeeren
  • kein Zusatz von Zucker
  • Fruchtgehalt: 100 %
Der Saft kann pur, aber auch mit Wasser und/oder anderen Säften vermischt getrunken werden.

Mein Fazit: ich war wirklich sehr gespannt auf den Saft, weil ich ihn noch nicht kannte und Säfte eigentlich sehr gern mag. Mein erster Schluck war aber eher ernüchternd. Der Saft ist sooooooooo bitter und mich hat es erstmal geschüttelt. Meine Tochter fand den Anblick wohl sehr lustig, aber probieren wollte sie dann doch nicht :-). Fruchtig schmeckt der Saft nicht wirklich. Der herbe saure bzw. bittere Geschmack überwiegt vollkommen. Ich habe dann mal etwas rumprobiert und den Saft mit Wasser verdünnt und etwas gesüßt und dann wurde es von Mal zu Mal besser und ich konnte ihn tatsächlich. Oder wie in dem beiliegendem Infomaterial beschrieben habe ich ihn mit Traubensaft vermischt und das schmeckte gut.
Den Saft gibt es übrigens noch in 4 anderen Sorten (Pflaume, Cranberry, Granatapfel & Sanddorn).


Aroniasaft 100% Direktsaft

Bio Zartbitter-Aroniabeeren:
  • schokolierte Bio Zartbitter-Aroniabeeren sind mit hochwertiger, belgischer Bio Kuvertüre überzogen
  • reich an Ballaststoffen
  • laktosefrei
  • ideal für Müsli oder pur
Zutaten: 59% Zartbitterschokolade, 39% Aroniabeeren

Mein Fazit: Alsooooooo ich bin ja ein absoluter Fan von Schokorosinen *yammi yammi* und die Zartbitter-Aroniabeeren verbinde ich sofort damit. Die sind meine absoluten Favoriten. Die Mischung aus den Aroniabeeren (als Ersatz für Rosinen) und der Zartbitterschokolade ist der HAMMER. Erst der Geschmack von den Beeren und dann das süße, bittere der Schokolade..LECKER :-)

Bio Zartbitter-Aroniabeeren
Bio Zartbitter-Aroniabeeren

Aronia basisches Badesalz:

Das basische Badesalz mit Aronia eignet sich hervorragend, um bei einem Vollbad auszuspannen und Kraft zu tanken. Schenken Sie ihrem Körper mindestens einmal pro Woche eine Auszeit vom stressigen Tag. Die Vorteile des basischen Badesalzes:
  • unterstützt den Körper beim Entschlacken und Entsäuern über die Haut
  • hilft dem Körper bei Muskelkater und Stress sich zu regenerieren
  • regt die Selbstfettung der Haut an und machts sie streichelzart
Zutaten: Natriumhydrogencarbonat, Meersalz, Natirumcarbonat, Kaliumbicarbonat, Magnesiumsulfat, Wasser, Aroniatrester, Sango Koralle, Magnesiumcarbonat

Mein Fazit: Wenn man an dem puren Badesalz riecht, dann ist der Geruch nicht wirklich berauschend. Ich bin ja nur froh das er verschwindet sobald man das Badesalz auch anwendet :-). Nach einem ausgiebigen Vollbad ging es mir sehr gut, aber das ist eigentlich immer nach einem Vollbad bei mir so. Ich bin eine Genießerin und würde am liebsten jeden Tag ein Vollbad nehmen. Ich brauche das einfach um mich zu entspannen, abzuschalten und zu genießen. Meine Haut fühlte sich nach dem Baden schön weich und fein an.

Aronia basisches Badesalz

Ich möchte mich recht herzlich bei Aronia Original für diesen Test bedanken. So konnte ich einen kleinen Einblick in der Welt der Aroniabeere bekommen. Vielen lieben Dank :-)

Ihr seid Blogger und neugierig geworden?? Ihr möchtet ebenfalls Aronia Tester werden? Dann habe ich etwas Tolles für Euch. Ihr könnt euch HIER als Tester bewerben. Viel Glück :-)